Sunshine State – der Spitzname des südöstlichsten Bundesstaates der USA ist Programm. In Florida erwarten Sie Sonnenschein und Urlaubsfeeling pur. Ob Sie in Miami zur Karibik-Kreuzfahrt in See stechen oder Florida auf einer Kreuzfahrt entlang der US-Ostküste besuchen: Der abwechslungsreiche Staat mit seinen vielfältigen Attraktionen wird Sie begeistern!

Die Kreuzfahrthäfen von Florida

In Florida können die Schiffe der Reedereien mehrere Häfen anfahren, darunter

Angebote für Kreuzfahrten nach Florida

Der Kreuzfahrthafen Miami

Der Kreuzfahrthafen von Miami ist der größte Kreuzfahrthafen der Welt. Ähnlich wie ein Flughafen ist er in mehrere Terminals unterteilt, an denen an Spitzentagen bis zu 15.000 Passagiere von oder an Bord gehen.

Von hier stechen die Schiffe zahlreicher Reedereien in See und führen Sie zu den Trauminseln der Karibik wie den Bahamas, Puerto Rico und Jamaika. Daneben ist der Hafen fester Programmpunkt auf Kreuzfahrten entlang der US-Ostküste ab New York in Richtung Süden.

Port Canaveral und die kleineren Hafen

Nur unwesentlich kleiner ist der Hafen von Port Canaveral, der auch bei allen Kreuzfahrten auf dem Programm steht: Er ist Ihr Tor zu den Freizeitparks von Orlando und vielen weiteren Attraktionen. Oft bleibt Ihr Kreuzfahrtschiff über Nacht, damit Sie genug Zeit für einen ausgedehnten Besuch bei Micky Maus & Co. haben.

Image

Eher selten stehen bei deutschsprachigen Reedereien kleinere Häfen wie Fort Lauderdale an der Ostküste, Tampa an der Westküste und Key West an der Südspitze der USA auf dem Programm. Meist nehmen die Schiffe ab Miami direkt Kurs auf die Bahamas. Von hier setzen Sie Ihre Reise fort nach San Juan auf Puerto Rico und die Kleinen Antillen oder in die westliche Karibik gen Mexiko.

Die beste Reisezeit für eine Florida-Kreuzfahrt

Die Wintermonate sind ideal für eine entspannte Reise nach Florida. Zwischen November und April strahlt die Sonne täglich viele Stunden vom Himmel. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei angenehmen 20 bis 25 Grad Celsius. Freuen Sie sich auf milde Sommerabende an Deck, während es daheim in Deutschland regnet und schneit.

Nicht vergessen: Nehmen Sie trotzdem eine warme Jacke oder einen Pullover mit! Die Amerikaner lieben ihre Klimaanlagen. In Restaurants, Geschäften und öffentlichen Einrichtungen kann es empfindlich kühl sein, wenn Sie aus der warmen Außenluft kommen.

In den Monaten Mai bis Oktober ist es in Florida oft sehr heiß und drückend schwül. Die Sommermonate sind außerdem Höhepunkt der jährlichen Hurrikansaison. Selbst wenn Sie von einem echten Wirbelsturm verschont bleiben, müssen Sie immer wieder mit heftigen Regenschauern rechnen.

Einreisebestimmungen

Für Cruises in den USA benötigen Sie zur Einreise einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist.

Zudem müssen Sie für Kreuzfahrten, die in den USA beginnen, spätestens 72 Stunden vor Beginn Ihrer Reise das elektronische Einreiseformular ESTA zur visafreien Einreise ausfüllen. Drucken Sie den positiven Bescheid aus und legen Sie ihn zu Ihren Reiseunterlagen. Bei vielen Airlines müssen Sie am Flughafen nachweisen, dass Sie die ESTA-Genehmigung erhalten haben.

Image

Die schönsten Sehenswürdigkeiten von Florida

Florida bietet eine unglaubliche Fülle an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Schließen Sie sich einem Halbtags- oder Ganztagsausflug Ihrer Reederei an und lernen Sie einige Highlights kennen:

  1. die Metropole Miami mit ihrem lateinamerikanischen Flair,
  2. den Ocean Drive in Miami Beach mit seinen pastellfarbenen Art Deco Hotels,
  3. die einzigartigen Sumpflandschaften des Everglades National Parks,
  4. die malerische Inselgruppe der Florida Keys vor dem Festland mit dem südlichsten Punkt der USA,
  5. den stimmungsvollen Sonnenuntergang auf Key West am Mallory Square,
  6. Entspannen, Shoppen und Sonnenbaden an gepflegten Badeorten, wie Fort Lauderdale, Boca Raton und Palm Beach,
  7. die beschauliche Westküste um Fort Myers mit wunderschönen Stränden auf Sanibel Island, Boca Grande und Cayo Costa,
  8. Orlando, die Welthauptstadt der kunterbunten Freizeitparks im Herzen Floridas,
  9. das Kennedy Space Center der NASA am Cape Canaveral, von dem noch heute regelmäßig Raketen ins Weltall starten,
  10. das 1565 gegründete St. Augustine, eine der ältesten europäischen US-Städte mit historischen Forts, Castillos und Kathedralen.
Image

Miami und die Everglades

Vom Schiff aus erreichen Sie in nur wenigen Minuten den geschmackvoll gestalteten Bayfront Park, Ausgangspunkt für Hafen- und Stadtrundfahrten. Informieren Sie sich im nahen HistoryMiami Museum über die Stadtgeschichte und erkunden Sie die verschiedenen Viertel bei einer Tour.

In Little Havana rund um die Calle Ocho erleben Sie echtes lateinamerikanisches Flair: Riechen sie duftende kubanische Zigarren und süße Mojitos, probieren Sie aromatischen Rum und erleben Sie glühend heiße Rhythmen, von Salsa bis Rumba, von Flamenco bis Jazz. Erkunden Sie die Biscayne Bay von einem Ausflugsboot aus und passieren Sie dabei die Inseln Star Island, Fisher Island und Palm Island.

Gehen Sie anschließend auf Panoramafahrt durch Downtown Miami, South Beach und über den Ocean Drive. Gönnen Sie sich einen eiskalten Cocktail, während der Sonnenuntergang den Himmel in ein Farbenmeer taucht und die berühmten Art Deco-Hotels ihre Neonfassaden einschalten.

Tierfreunde haben die Wahl zwischen

  • einem Besuch im Miami Seaquarium und
  • einer Tagesfahrt in den Everglades Nationalpark

Im größten Aquarium von Florida, dem Miami Seaquarium, erleben Sie Haie, Rochen, Delfine, Pinguine und viele andere Tiere. Sind Kinder bei Ihrer Kreuzfahrt mit von der Partie, besuchen Sie das Miami Children's Museum: Der interaktive Kreuzfahrt-Themenbereich ist eine perfekte Einführung in die Welt der Kreuzfahrtschiffe.

Im Everglades Nationalpark erkunden Sie weite Mangrovenwälder und Sumpflandschaften und gehen auf Reptilienschau. Fahren Sie auf einer Safari mit dem Propellerboot durch die Sümpfe und entdecken Krokodile und Alligatoren. Viele Reedereien kombinieren den Ausflug in den Everglades Nationalpark mit einer Stadttour durch Miami.

Image

Eintauchen in kunterbunte Fantasiewelten: Orlando

Die Welthauptstadt der Freizeitparks ist ein überwältigendes Erlebnis für alle Sinne, das Sie nicht verpassen dürfen. Eine Legende ist das Magic Kingdom, der älteste Bereich von Disneyworld mit dem leuchtend rosafarbenen Cinderella-Schloss. Die benachbarten Hollywood Studios von Disney haben gerade mit einem Star Wars-Themenbereich ein großes Upgrade erhalten. In den Universal Studios und Universal's Island of Adventure zählen die Begegnung mit Zauberlehrling Harry Potter und Marvels Superhelden zu den Highlights.

An heißen Tagen bieten Wasserparks wie der Aquatica Park und Disney's Typhoon Lagoon erfrischende Abkühlung auf Wasserrutschen und in Wellenbädern. Nach so viel Trubel sind Sie froh, wenn Sie anschließend wieder an Bord gehen und sich in einem Liegestuhl erholen, während Ihr Schiff Kurs auf die Karibik nimmt.

Angebote für Kreuzfahrten nach Florida

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.
Tüv