Das Nordkap ist zwar nicht wie oft angenommen der nördlichste Punkt Europas, doch sicherlich einer der beeindruckendsten Orte des europäischen Kontinents. Der 300 Meter hohe, schroffe Felsen mitten im Eismeer übt schon seit vielen Jahrhunderten eine Faszination auf seine Besucher aus.

Das können Sie auf Nordkap-Schiffsreisen erleben

Polarlichter
Einzigartige Natur
Walbeobachtung im Eismeer
Spannende Schneesafaris
Mitternachtssonne

Nordkap Kreuzfahrten mit AIDA 2022

Nordkap Kreuzfahrten all inclusive

Das in den Sommermonaten stattfindende Schauspiel der Mitternachtssonne fasziniert seit Generationen - es lässt die Landschaft sogar in der Nacht in einem geradezu magischen Licht erscheinen. Das Nordkap stellt bei Kreuzfahrt-Reisen üblicherweise den Höhepunkt einer Kreuzfahrt nach Norwegen entlang der Fjordküste dar. Weitere Highlights einer AIDA Nordkap Kreuzfahrt sind Reiseziele wie Spitzbergen, die Lofoten, Island oder der Geiranger Fjord.

Die beste Reisezeit zum Nordkap? Wenn die Sonne nie untergeht!

Der beste Zeitpunkt, um in den Norden Europas zu reisen, ist der dort relativ kurze Sommer, das heißt: die Monate Mai, Juni und Juli. Nur in diesen Monaten kommen Sie in den Genuss des Naturschauspiels Mitternachtssonne. Außerdem sind die Temperaturen dann zwar nicht sommerlich, aber zumindest angenehm mild – und die Natur zeigt sich in voller Blüte.

Die Route führt entlang der Küste Norwegens zum nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Oftmals führen Nordkap-Kreuzfahren vorher über Dänemark. Wer an einer der Polarkreuzfahrten von AIDA teilnimmt, der kann sich nördlich des Polarkreises auch auf weitere spannende Ziele freuen, darunter Island, Grönland, die Lofoten oder Spitzbergen. Geeignet sind diese Touren vor allem 

Ausflüge in der Region

Mit dem Hybridboot durch tiefe Fjorde, Wanderungen entlang der Gletscher, auf dem Segway durch nordische Metropolen – wer Natur und Kultur Nordeuropas hautnah erleben möchte, geht mit AIDA an Land. Alle Ausflüge und Exkursionen lassen sich bereits vorab oder auch während der Kreuzfahrt buchen. Sie haben die Wahl zwischen klassischen Landgängen mit Bus oder Mietwagen oder sportlichen Ausflügen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Entdecken Sie beeindruckende Landschaften und lebhafte Städte auf einer Reise zum Nordkap.

Ausflugstipps der Redaktion

Ausflug
  • Hochsee-Rafting
    1h schnelle Rundfahrt durch die Natur des Eismeers, Sicherheitsausrüstung inklusive
    Dauer: ca. 2,5h, Mindestalter 6 Jahre
     
  • Nordkap mit Helikopter
    Rundflug über das Nordkap und eine noch weiter nördlich gelegene Stelle
    Dauer: ca. 20min, Mindestalter 2 Jahre
     
  • Safari mit dem Schneemobil
    Fahrt durch die Winterlandschaft Lapplands, inkl. Fotostopps und Sicherheitseinweisung
    Dauer: ca. 3h, Mindestalter 18 Jahre
     
  • Schneeschuhwandern und Eisfischen
    Wanderung in der nordischen Landschaft und Einführung ins traditionelle Eisfischen.
    Dauer: ca. 3h, Mindestalter 2 Jahre
     

Gibt es 2022 Kreuzfahrten zum Nordkap?

AIDA musste aufgrund der Corona-Situation viele ursprünglich geplanten Reise-Angebote für 2020 und 2021 absagen. Für das Jahr 2022 sind wieder viele Reisen für die Frühjahrs- und Sommermonate geplant.

Legt das Schiff am Nordkap überhaupt im Hafen an?

Ja, zwar ist das eigentliche Nordkap (norwegisch: Nordkapp) ein steil aus dem Meer ragender Felsen, an dem es keine Anlegestelle gibt. Aber auf der Insel, auf der sich das Nordkap befindet, gibt es den Hafen Honnigsvåg. Hier machen nicht nur die Fähren vom Festland Station, sondern auch touristische Schiffsreisen, wie kleinere Kreuzfahrtschiffe. Größere Schiffe bleiben auf Reede und bringen die Gäste per Tenderboot an Land.

Wie lange dauert eine Reise ans Nordkap mit dem Schiff?

Die Küste Norwegens erstreckt sich von Süd nach Nord über rund 2.500 Kilometer (ohne Fjordküsten) und ist damit eine der längsten in Europa. Nordkapkreuzfahrten ab Deutschland (Hamburg) dauern mit AIDA meist 14 Tage. Ohne Zwischenstopp von Oslo ans Nordkap per Schiff zu fahren, würde bei einer Reisegeschwindigkeit von 15 Knoten gute vier Tage dauern.

Mit AIDA Schiffen ab Deutschland zum Nordkap

Mit AIDA Cruises bekommt der Begriff Kreuzfahrt eine ganz neue Dimension, denn die Schiffe der AIDA Flotte vereinen einen entspannten Club-Urlaub mit einer Reise zu den attraktivsten Zielen der Welt. Für absoluten Komfort sorgen geräumige, geschmackvoll eingerichtete Kabinen, die freie Tischwahl bei individuellen Essenszeiten sowie unzählige Sport-, Wellness- und Unterhaltungsangebote. Dabei ist die Atmosphäre an Bord locker und herzlich; die Bordsprache Deutsch.

Ganz gleich, ob Sie auf Wolke 7 schweben, neue Menschen und Länder kennenlernen möchten oder einfach Zeit mit der Familie verbringen wollen – bei AIDA Cruises kommt jeder auf seine Kosten. Ein vielseitiges Entertainment- und Kinderanimationsprogramm, spektakuläre Landausflüge und fantastische Sport- und Wellnessangebote machen Ihre AIDA Kreuzfahrt zu einem einzigartigen Urlaubserlebnis. Eltern und Kinder profitieren von nach Altersgruppen eingeteilten Betreuungsangeboten: So treffen Kinder Gleichaltrige und Eltern können sich eine verdiente Auszeit nehmen.

Angebote für Nordkapkreuzfahrten mit AIDA

Kann man am Nordkap Polarlichter sehen?

Ja, das Nordkap befindet sich so weit im Norden (sogar nördlich des Polarkreises), sodass Sie zu bestimmten Jahreszeiten Polarlichter (Aurora Borealis) sehen können. Allerdings gibt es keine Garantie. Ob sie Polarlichter sehen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Wetter: Ein wolkenfreier Himmel ist die Grundvoraussetzung. Die Lufttemperatur hat (entgegen häufiger Annahmen) nichts mit der Aurora zu tun. Viel wichtiger ist der Sonnenwind, der die "magnetische Aktivität" beeinflusst. Dafür gibt es den sogenannten KP-Index. Je höher der ist (1-10), desto höher die Wahrscheinlichkeit Polarlichter zu sehen. Die Nasa bietet eine Vorhersage dafür.

Wann sind die Polarlichter am Nordkap zu sehen?

Zwischen September und März ist die beste Jahreszeit für Polarlichter am Nordkap, da es zu dieser Jahreszeit die meiste Zeit des Tages dunkel ist. Die beste Tageszeit ist dann ab 17 Uhr bis Mitternacht.

Wann ist die beste Zeit um mit dem Schiff zum Nordkap zu fahren?

Die beste Jahreszeit ist der nordeuropäische Sommer zwischen Mai und August. Dann ist es eisfrei und auf den Wiesen der nordischen Tundra blühen viele Blumen. Die Temperaturen sind tagsüber wechselhaft, aber sommerlich.

Wann ist es am wärmsten am Nordkap?

Am wärmsten ist es am Nordkap etwa im Juli und August (also ähnlich wie in Deutschland). Allerdings erreichen die Durchschnittstemperaturen keine hochsommerlichen Werte. Dennoch: Wer einen warmen Sommer oder wenigstens eine warme Phase erwischt, hat tagsüber durchaus T-Shirt Wetter zu erwarten.

Wie ist das Wetter am Nordkap im Juli (Sommer)?

Im Juli herrscht Hochsommer auch am Nordkap. Die Tage sind aufgrund der geografischen Lage lang – die Sonne geht nicht unter. Daher sind zu dieser Zeit die Temperaturen sommerlich.

Im September und Oktober sinken die Temeraturen dann recht schnell. Aktivitäten im Freien sind dann nur noch für wenige Stunden möglich.

Welche Aida ist jetzt in Norwegen?

AIDA befährt – wie die meisten Reedereien – das Nordkap nur in den Sommermonaten. Dann zeigt unsere Karte der AIDA Schiffspositionen, welche AIDA Schiffe in der Nähe sind.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss Ihrer Buchung können Sie die Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.