Von den uralten Regenwäldern auf der Insel Borneo bis zur modernen Weltstadt Kuala Lumpur präsentiert sich Malaysia als abwechslungsreiches Reiseziel. Wandern Sie durch die malerischen Teeplantagen in den Cameron Highlands, lassen Sie sich von der Farbenpracht der chinesischen Tempel auf Penang überwältigen und sinnieren Sie über Ihre vielfältigen Eindrücke schließlich am Traumstrand von Langkawi.

Wissenswertes zum Reiseziel Malaysia und den Häfen

Malaysia ist ein zweigeteiltes Land: Die Hauptstadt Kuala Lumpur liegt auf der Malaiischen Halbinsel, die im Westen von der Straße von Malakka und im Osten vom Golf von Thailand umschlossen ist. Zu Malaysia gehört aber auch der nördliche Teil der Insel Borneo, die sich das Land mit Indonesien und dem Sultanat Brunei teilt.

Angebote für Kreuzfahrten nach Malaysia

Moschee in Kuala Lumpur

Port Klang ist der größte Hafen Malaysias und einer der größten in Asien. Kreuzfahrtschiffe legen am Boustead Cruise Center auf der Insel Pulau Indah an. Im Terminal erwarten Sie eine Touristeninformation, sanitäre Einrichtungen, Cafés und Geschäfte.

Haben Sie keinen organisierten Ausflug bei Ihrer Reederei gebucht, nehmen Sie ein Taxi zum nächsten Bahnhof in Klang, um mit dem Nahverkehrszug nach Kuala Lumpur zu fahren. Alternativ nutzen Sie das Taxi für die Fahrt in die Hauptstadt.

In anderen malaysischen Häfen wie Malakka, Penang und Langkawi legt Ihr Schiff zentrumsnah an, sodass Sie bedeutende Sehenswürdigkeiten und wundervolle Strände zu Fuß erreichen.

» Kreuzfahrten nach Südostasien

» Asien-Kreuzfahrten

Tagesausflug nach Kuala Lumpur

Kuala Lumpur, von seinen Einwohnern kurz und bündig KL genannt, ist eine der vielfältigsten Metropolen Asiens, in der malaiisch-muslimische, chinesische, indische und europäische Einflüsse eine faszinierende Melange bilden. Die markanten 452 Meter hohen Zwillingstürme der Petronas Towers prägen gemeinsam mit dem Fernsehturm die Skyline der Stadt. Tipp: Wählen Sie die Aussichtsplattform des Fernsehturms, damit die Petronas Towers auf Ihren Fotos mit im Bild sind.

Bummeln Sie anschließend durch das historische Viertel um den Merdeka Square: Hier sehen Sie das indisch inspirierte Sultan Abdul Samad Building, dessen rosafarbener Anstrich an Zuckerguss erinnert, und viele weitere Bauten aus der britischen Kolonialzeit. Wenn Sie vor der Rückkehr auf Ihr Schiff Andenken an Ihre Reise nach Malaysia oder Kunsthandwerk kaufen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Tauchen Sie ein in den Trubel des weitläufigen Chow Kit Market mit Hunderten Marktständen und Garküchen oder schlendern Sie über die Petaling Street in Chinatown mit ihren vielen kleinen Geschäften.

Image
Merdeka Square Kreuzfahrt Malaysia Bild

Verpassen Sie auf keinen Fall die Batu Caves nördlich der Innenstadt: In die Kalksteinhöhlen wurden mehrere hinduistische Tempel hineingebaut. Um diese zu erreichen, steigen Sie 272 Stufen zum Eingang hinauf. Am Fuß der Treppen begrüßt Sie die 43 Meter hohe goldene Statue des Gottes Murugan.

Weitere Höhepunkte auf der Malaiischen Halbinsel

Kreuzfahrt Malaysia Ausflüge
  • Auf der Insel Penang besuchen Sie den Tempel Kek Lok Si, eine Anlage von überwältigender Farbenpracht und Schönheit, spazieren durch die historische Altstadt von George Town mit den chinesischen Clanhäusern und Tempeln oder entspannen am Strand von Batu Ferringhi. Alternativ nutzen Sie den Aufenthalt im Hafen für eine Tagesfahrt in die von Teeplantagen geprägten kühlen Cameron Highlands.
  • Malakka war der erste Handelsposten der Europäer, die viele Spuren hinterließen, darunter die portugiesische Festung A Famosa, das niederländische Stadthuys und die britischen Kirchen. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Malacca River, stöbern Sie auf der berühmten Jonker Street nach Antiquitäten zum kleinen Preis oder informieren Sie sich im Baba Nyonya Heritage Museum über die Kultur der Einwohner.
  • Langkawi im Norden kurz vor der Grenze zu Thailand gilt als Malaysias Urlaubsinsel Nummer eins. Traumhafte Strände wie der Pantai Cenang laden dazu ein, einfach im Liegestuhl abzuschalten, Sonne zu tanken und im Meer zu baden.

Zauber der Natur auf Borneo

Steuern Sie auf Ihrer Malaysia-Kreuzfahrt auch Borneo an, legt Ihr Schiff wahrscheinlich im Hafen von Kota Kinabalu an. Hier kommen vor allem Naturfreunde und Sportler auf ihre Kosten: Unternehmen Sie eine geführte Wanderung im Nationalpark um den heiligen Mount Kinabalu, besuchen Sie Borneos Orang-Utans im Regenwald oder buchen Sie eine geführte Tauchexkursion in den Tunku Abdul Rahman Marine Park mit seiner imposanten Unterwasserwelt.

Image
Orang Utans Kreuzfahrt Malaysia

Kreuzfahrt Malaysia: Routen und Reisezeit

Malaysia und die Nachbarländer sind ganzjährig eine Reise wert, jedoch empfehlen sich Asien-Kreuzfahrten besonders im europäischen Winter, wenn es dort angenehme 25 bis 30 Grad Celsius warm ist. Wenn Sie die Malaiische Halbinsel mit dem Schiff besuchen, haben Sie die Wahl zwischen kürzeren Kreuzfahrten ab Singapur, die durch die Straße von Malakka zu beliebten Ferieninseln wie Penang, Langkawi und Phuket führen, und größeren Schiffsreisen ab Dubai über Kochi in Indien und Colombo zu den gleichen Zielen. Sie treten dann in Singapur Ihren Flug nach Hause an. Um auch Borneo zu sehen, buchen Sie eine Kreuzfahrt im Südchinesischen Meer, bei der Sie auch Vietnam mit Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon), Kambodscha mit Angkor Wat, die Insel Koh Samui und Bangkok in Thailand ansteuern.

Zahlreiche Reedereien wie AIDA, TUI Cruises, MSC und Costa Kreuzfahrten haben Malaysia im Angebot. Lassen Sie sich bei Seetours beraten, um die für Sie beste Kreuzfahrt auszuwählen und den passenden Flug nach Singapur oder Bangkok zu buchen. Liste & Übersicht der Reedereien

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.