Traumstrände, Lagunen und Riffe, Regenwälder, Wasserfälle und Gebirgsketten, Tempel, Kirchen und Moscheen: Das ist Mauritius, der bunte, afrikanische Staat im Indischen Ozean. Auf einer Kreuzfahrt nach Mauritius mit seinen 43 Inseln und zwei Archipelen entdecken Sie besonders die Hauptinsel mit der Hauptstadt Port Louis. Gehen Sie von Bord und atmen Sie einen Hauch Paradies.

Im Hafen auf Mauritius

Auf Kreuzfahrten nach Mauritius fahren die Reedereien Port Louis an der Westküste der Hauptinsel an. Die Hafenstadt ist Hauptstadt und wirtschaftliches Zentrum des Inselstaates. Eingebettet in Bergpanoramen und Indischem Ozean erfahren Sie schon bei der Einfahrt in den Hafen tiefenentspannende Bilderbuchausblicke. Ihr Schiff macht entweder am Christian Decotter Cruise Terminal oder am Terminal Quay-D fest.
 

AIDA Angebote für Mauritius Kreuzfahrten

Zumeist legen die Schiffe außerhalb der Stadt am Christian Decotter Cruise Terminal an. Direkt am Kai finden Sie eine Touristeninformation. Außerdem bieten auf dem Hafengelände lokale Anbieter und Taxifahrer Ausflüge an. Auch vor dem Hafen stehen Taxis bereit. Vom Terminal laufen Sie allerdings nur rund zwei Kilometer zur Einkaufsmeile Caudan Waterfront, die Sie ins Zentrum führt und Ausgangspunkt für Landausflüge ist.

Den Terminal Quay-D nutzen die Schiffe als Ausweichliegeplatz, er liegt auf der gegenüberliegenden Seite der Hafeneinfahrt. Sie gehen rund vier Kilometer von der Caudan Waterfront entfernt von Bord. Nehmen Sie ein Shuttle Ihrer Reederei. Auch die Fahrt mit dem Wassertaxi bietet sich auf Mauritius an: Die Boote legen direkt neben den Kreuzfahrtschiffen an und fahren von dort zur Caudan Waterfront.

Image

Welche Reedereien bieten Kreuzfahrten nach Mauritius?

Nach Mauritius können Sie mit zahlreichen Reedereien fahren. Die meisten Angebote haben

Mauritius ist Station auf zahlreichen Weltreisen. Die meisten Routen bis zu zwei Wochen führen Sie von den Seychellen nach Madagaskar und La Réunion. Viele Routen konzentrieren sich zudem auf Stationen in Südafrika.

Drei- und vierwöchige Kreuzfahrten führen Sie zum Beispiel

Zahlreiche Routen werden als fünf- und mehrwöchige Kreuzfahrten angeboten, darunter

Image

Einreisebestimmungen für Mauritius

Für die Reise nach Mauritius benötigen Sie als EU-Bürger einen Reisepass oder vorläufigen Reisepass. Ein Visum ist nicht nötig.

Beste Reisezeit für Mauritius

Reisen Sie zwischen Mai und November, kommen Sie in den Genuss trockener und warmer Luft. Die Regenzeit von Dezember bis April bringt dagegen häufige Niederschläge und sogar tropische Stürme, vor allem von Januar bis März.
 

Die 17 schönsten Sehenswürdigkeiten von Mauritius

Mauritius ist vulkanischen Ursprungs und daher von Gebirgsketten gesäumt. Traumstrände, Lagunen und Regenwälder machen die Insel ebenso aus wie Zuckerrohrplantagen und Naturphänomene. Die meisten Sehenswürdigkeiten bündeln sich im Süden und Nordwesten der Insel. Hier die Übersicht:

  1. Hauptstadt Port Louis
  2. Black River Gorges National Park, mit einheimischen Pflanzen- und Tierarten und tief bewaldeten Schluchten bis zur Küste
  3. Flic en Flac, Naturstrand
  4. Grand Baie: Strände und Buchten, Bars und Boutiquen und die Tempel Tamil Surya Udaya Samgam und Shiv Kalyan Vath Mandir
  5. Blue Bay Marine Park: Bucht mit Strand und türkisblauem Wasser
  6. Île aux Cerfs, kleine Insel im Osten mit idyllischer Bucht, Klettergarten und Aktivitäten wie Paragliding
  7. Trou aux Cerfs, 600 Meter hoher, ruhender Vulkan mit Kegel und Krater in Curepipe, der höchstgelegenen Stadt
  8. Chamarel-Wasserfall, mit knapp 100 Metern höchster Wasserfall, inmitten einer tropischen, dschungelartigen Vegetation
  9. Rochester Fall, breitester Wasserfall
  10. Tamarin Tourelle mit Tamarin Falls, Berg mit atemberaubender Sicht auf den Nationalpark, beeindruckender siebenstufiger Wasserfall
  11. Siebenfarbige Erde, weltweit einzigartiges geologisches Phänomen
  12. Die Berge Petite Rivière (828 Meter), Pieter Both (823 Meter), Le Pouc (811 Meter) und Le Morne Brabant (556 Meter)
  13. Grand Bassin, der heilige See, ein Kratersee im Inland 
  14. Maheswarnath Shiv Mandir, der größte und älteste hinduistische Tempel in Triolet aus 1891
  15. Rumfabrik Rhumerie de Chamarel
  16. Bois Cheri Teeplantage mit kleinem Museum und einem Kolonialhaus inmitten grüner Plantagen
  17. Kap Malheureux, kleines Kap mit schwarzem Lavagestein und der Kapelle Notre Dame Auxiliatrice
     
Image

Landausflüge

Eine Mauritius-Kreuzfahrt ist eine Reise ins Urlaubsparadies des Indischen Ozeans. Gehen Sie von Bord und erobern Sie die Insel auf Ihre eigene Art.

Stadttour Port Louis

Großstädtische und multikulturelle Betriebsamkeit gepaart mit der feudalen Eleganz kolonialistischer Vergangenheit: Port Louis ist eine Reise wert. Schließen Sie sich einer Stadtrundfahrt an, entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Im Zentrum erkunden Sie die breite Prachtallee mit ihren Königspalmen sowie typisch französische Kolonialbauten, bevor Sie in den eisernen Markthallen um lokale Produkte feilschen. Besuchen Sie die Kirche Marie Reine de la Paix mit der gegenüberliegenden Zitadelle und die farbenfrohen tamilischen Tempel.

Schlendern Sie entlang zahlreicher exotischer Pflanzen im Sir Seewoosagur Ramgoolam Botanischen Garten, bevor Sie sich durch das Chateau de Labourdonnais führen lassen. Beeindruckend sind zudem das Tor zum Stadtteil Chinatown und der Champ de Mars, die älteste Pferderennbahn der Südhalbkugel.

Am Hafen finden Sie das Postal Museum von Mauritius, das wie eine Poststation im 19. Jahrhundert eingerichtet ist. Im Blue Penny Museum besichtigen Sie schließlich die blaue und die orangene Mauritius, die teuersten Briefmarken der Welt. Den besten Überblick über durch Port Louis genießen Sie vom Fort Adelaide: Die Burg stammt noch aus britischen Zeiten und thront inmitten der Stadt auf einem kleinen Hügel.
 

Image

Inselrundfahrt zu Mauritius Highlights

Die Highlights der Insel entdecken Sie bei einem Ausflug mit dem Bus: In Richtung Süden fahren Sie zum Krater Trou aux Cerfs. Von dem erloschenen Vulkan erleben Sie einen spektakulären Ausblick auf die Insel. Der weitere Weg führt Sie an den Kratersee Grand Bassin, der am Black River Gorges Nationalpark angrenzt. Der heilige See ist die größte Pilgerstätte außerhalb Indiens und versammelt Tempel, Opferschreine und Götterstatuen um sich.

Fahren Sie weiter zu den mächtigen Chamarel Wasserfällen sowie zu dem weltweit einzigartigen geologischen Phänomen der „siebenfarbigen Erde“: Vulkanische Aktivitäten haben sieben verschiedene Erden miteinander vermischt und ein leuchtendes Farbspiel geschaffen. Kombinieren Sie die Tour mit den Meerentsalzungsbecken bei Tamarin, wo das Salz für die gesamte Insel gewonnen wird, und der Rumfabrik von Chamarel. Hier lernen Sie alles über die Rum-Herstellung und probieren den berühmten Chamarel-Rum, ehe Sie zurück zum Schiff fahren.

Fahrrad-Tour an der Südküste

Sportlich wird es auf einer Fahrrad-Tour. Ihr Bus bringt Sie vom Schiff in Port Louis zunächst nach Chamarel. Von hier aus radeln Sie auf welliger Strecke entlang der Siebenfarbigen Erde und des Chamarel Wasserfalls, bevor Sie auf einer langen Abfahrt nach Baie du Cap die grüne Natur und den Blick aufs Meer genießen. Weiter geht es auf der wunderschönen Halbinsel Le Morne, bevor Sie zurück zum Schiff fahren.
 

Image

Abenteuer Quad auf Mauritius

Fühlen Sie sich wild wie die Natur auf Mauritius und gehen Sie off road! Steigen Sie Sie zum Beispiel in Domaine Étoile aufs Quad, allein oder zu zweit, und rasen Sie mit Gleichgesinnten durch die Natur vorbei an Zuckerrohrfeldern die Berge hinauf.

Schnorchelausflug am Flic en Flac

Verbinden Sie einen der schönsten Strände mit der Unterwasserwelt, die zu den größten Sehenswürdigkeiten von Mauritius gehört. Am Sandstrand von Flic en Flac baden und entspannen Sie, bevor Sie an der Tauchbasis an Bord Ihres Bootes gehen. Mit Schnorchelausrüstung im Gepäck fahren Sie zu den besten Spots und springen dort ins Wasser zu farbenprächtigen Fischschwärmen, Rochen, Korallen und Schildkröten.

Alternativ verbringen Sie einen Tag auf der Île aux Deux Coco, wo Sie am Strand schwimmen, schnorcheln, entspannen oder spazieren. Möchten Sie die schillernde Unterwasserwelt trockenen Fußes erleben, steigen Sie im Blue Bay Marine Park ins Glasbodenboot.

Mauritius Kreuzfahrten bei AIDA

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.