Majestätische Fjorde entlang Norwegens Küste, märchenhaft anmutende Schären vor Schweden, internationale Metropolen der Ostsee, wie Oslo, Stockholm und Kopenhagen: Es gibt viele gute Gründe für eine Kreuzfahrt nach Skandinavien. Erkunden Sie die nördlichste Region Europas an Bord eines komfortablen Schiffs und lassen Sie die wunderschönen Landschaften vom Liegestuhl auf dem Sonnendeck an sich vorbeiziehen!

Als Skandinavien werden im geografischen Sinne die beiden Länder Norwegen und Schweden auf der skandinavischen Halbinsel und das südlich davon gelegene Dänemark bezeichnet. Nachbarländer wie Finnland und Island zählen dagegen nicht mehr zu Skandinavien, sondern lediglich zum Norden. Bei einer Schiffsreise in die Region haben Sie generell die Wahl zwischen der Ostsee-Region und der Nordsee-Region.

Kreuzfahrten ins westliche Skandinavien und weiter

Besuchen Sie das westliche Skandinavien, beginnt Ihre Reise meist in Hamburg und führt je nach Route zu folgenden Zielen: 

Blick in den Geirangerfjord 
  • Göteborg an der Westküste ist die zweitgrößte Stadt Schwedens und von malerischen Küstenstreifen umgeben – ideal für Fahrradtouren und Spaziergänge. Familien mit Kindern verbringen den Tag im Liseberg-Park, dem größten Vergnügungspark des Landes.
  • Die norwegische Hauptstadt Oslo am Ende des langgezogenen Oslofjords beeindruckt mit einem umfangreichen kulturellen Angebot. Flanieren Sie durch die grünen Parkanlagen, besuchen Sie die mittelalterliche Festung Akershus und das Freilichtmuseum mit über 155 traditionellen Gebäuden. Entdecken Sie die originalen Wikingerschiffe aus dem 9. Jhr. und genießen die Aussicht vom berühmten Holmenkollen mit seiner Skisprungschanze.
  • Entlang der Westküste erwarten Sie Norwegens Fjorde wie der Geirangerfjord und der Eidfjord – spektakuläre, malerische und raue Landschaften mit schroffen Bergen und majestätischen Wasserfällen.
Mächtiger Wasserfall in der Abendsonne
  • Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und berühmt für das historische Hanseviertel Bryggen, das die UNESCO als Weltkulturerbe schützt. 
  • Die Lofoten verzaubern Gäste mit rund 80 Inseln im hohen Norden Norwegens oberhalb des Polarkreises. Hier zeigt sich das Land von seiner unberührten und entlegenen Seite. 
  • Am Nordkap, dem nördlichsten Punkt Europas vor der Küste Norwegens, geht die Sonne im Sommer nicht unter. Erleben Sie die Mitternachtssonne in dieser unwirklich schönen Region.

Neben der klassischen Norwegen-Kreuzfahrt mit dem Schwerpunkt Fjorde finden Sie auch Angebote für Kreuzfahrten, die Norwegen mit weiteren Zielen im Polarmeer kombinieren: Besuchen Sie auf einer Expeditions-Seereise Spitzbergen, der norwegische Archipel zwischen Festland und Nordpol: Vor Spitzbergen beobachten Sie Eisbären und Wale vom Kreuzfahrtschiff aus in freier Wildbahn. Oder unternehmen Sie einen Abstecher in das ewige Eis von Grönland. Zum Schluss umrunden Sie die Vulkaninsel Island mit ihren vielfältigen Attraktionen wie den Geysiren und Vulkanen, der Blauen Lagune und dem Erbe der Wikinger.

Kreuzfahrten nach Norwegen und zu den nordischen Inseln werden von zahlreichen Anbietern wie AIDA Cruises, MSC oder Phoenix Reisen sowie von der norwegischen Reederei Hurtigruten angeboten.

Angebote für Kreuzfahrten nach Skandinavien

Kreuzfahrten in der Ostsee mit Zielen im östlichen Skandinavien

Möchten Sie die großen skandinavischen Städte und weitere Metropolen des Nordens erleben, sollten Sie eine Ostseekreuzfahrt buchen. Je nach Reederei stechen Sie im Hafen von Kiel oder Warnemünde in See und nehmen Kurs auf den Osten oder den Norden: 

St. Petersburg in Russland
  • Erste Station der Reise ist häufig die polnische Hafenstadt Danzig mit ihren vielen historischen Sehenswürdigkeiten. 
  • Anschließend fahren Sie weiter ins Baltikum, wo je nach gebuchter Kreuzfahrt meist das estnische Tallinn und das lettische Riga auf dem Programm stehen sowie manchmal das litauische Klaipeda an der langgestreckten Kurischen Nehrung.
  • Ein Highlight jeder Kreuzfahrt in der Ostsee ist der Besuch der russischen Zarenstadt St. Petersburg mit ihren prachtvollen Palästen, wie der Eremitage, Kulturschätzen und weißen Nächten.
  • Die finnische Hauptstadt Helsinki gehört zu den unterschätzten Perlen Nordeuropas. Die Stadt begeistert mit viel Grün und einem spannenden Mix aus prachtvoller historischer und moderner Baukultur, darunter die orthodoxe Uspenski-Kathedrale und der helle Helsinki Hauptbahnhof. Im Sommer können Sie hier sogar am Strand liegen und in der Ostsee baden!
Blick auf Kopenhagen
  • Schließlich erreichen Sie mit der schwedischen Hauptstadt Stockholm das eigentliche Skandinavien: Beobachten Sie von Bord, wie die einzigartige Schärenküste mit ihren unzähligen Inselchen an Ihnen vorbeizieht, ehe Sie im Zentrum anlegen und die Stadt mit ihren vielen Highlights erkunden, darunter die charmante Altstadt Gamla stan und den Königspalast.
  • Bei manchen Skandinavien-Kreuzfahrten stehen auch die hübsche Insel Gotland und das geschichtsträchtige Karlskrona an der schwedischen Südküste auf dem Programm.
  • Zum krönenden Abschluss besuchen Sie die dänische Hauptstadt Kopenhagen: Grüßen Sie die Kleine Meerjungfrau im Hafen, besichtigen Sie Hamlets Schloss Elsinore im nahen Helsingør, streifen Sie entlang pastell-bunter Giebelhäuser im Nyhavn oder verbringen Sie einen aufregenden Tag im berühmten Freizeitpark Tivoli.

Ein Tipp: Möchten Sie Schweden noch ausführlicher kennenlernen? Buchen Sie eine Rundreise, die eine Kreuzfahrt auf dem Göta-Kanal zwischen Göteborg und Stockholm umfasst. Der Kanal verbindet die beiden Metropolen über die großen schwedischen Seen Vänern und Vättern und führt durch malerische Bilderbuchlandschaften mit üppig-grünen Wäldern und gemütlichen Dörfern. An Bord Ihres Schiffes entdecken Sie schwedische Spezialitäten jenseits der Köttbullar und erfahren viel über Land und Leute. 

Die beste Reisezeit für eine Skandinavien-Kreuzfahrt 

Die großen Reedereien wie AIDA, TUI Cruises oder Dreamlines bieten Kreuzfahrten in Nordeuropa nur in der Sommersaison an. Im Winter bietet lediglich die einheimische Hurtigruten Kreuzfahrten in Norwegen an, da ihre Schiffe noch immer als reguläre Postschiffe dienen. Beide Jahreszeiten bieten für Nordeuropa Kreuzfahrten ihre Vorzüge.

Hell erleuchtete Nacht in Nordeuropa

Die Mitternachtssonne

Schon in relativ südlich gelegenen Städten wie Stockholm, Trondheim oder Reykjavik wird es im Juni und Juli nicht mehr richtig dunkel. Ab der Stadt Bodø im nördlichen Norwegen erleben Sie die echte Mitternachtssonne. Spielen Sie eine Partie Golf mitten in der Nacht oder genießen Sie das farbintensive Spektakel einfach mit einem warmen Getränk in der Hand vom Schiff aus. Ein einzigartiges Erlebnis ist eine Paddeltour in einem Meer, das durch die tiefstehende Sonne wie flüssiges Gold glüht.

Die Polarlichter

Auf einer winterlichen Reise in die nördlichen Regionen von Norwegen oder Island bekommen Sie die beste Gelegenheit, die legendären Polarlichter zu sehen. Das Himmelsspektakel aus grün-tanzenden Schlieren steht dem der sommerlichen Mitternachtssonne in nichts nach. Dazu genießen Sie schier endlose tiefverschneite Winterlandschaften und haben Gelegenheit zu spannenden Ausflügen wie einer Fahrt mit dem Hundeschlitten oder einem Snowmobil. 

Ganzjährig verkehren auch die Fähren von Color Line zwischen Kiel und Oslo: Nutzen Sie die Chance, um in der festlich dekorierten Hauptstadt von Norwegen Weihnachtseinkäufe zu erledigen oder Wintersportevents am Holmenkollen mit zu erleben. Oder bleiben Sie etwas länger, um selbst in den schönsten Wintersportregionen Norwegens Ihrem Hobby nachzugehen. 

Skandinavien-Kreuzfahrten für jeden Geschmack und jedes Budget

Ein Kreuzfahrtschiff in einem Fjord in Norwegen

Ob dreitägige Minikreuzfahrt von Kiel nach Oslo und Kopenhagen oder große Nordmeerkreuzfahrt bis zum Nordkap und nach Island:
Bei Seetours finden Sie ein umfangreiches Angebot an Kreuzfahrten nach Skandinavien mit bekannten Reedereien wie AIDA, Costa, MSC und Hurtigruten. Entdecken Sie spannende geschichtsträchtige Metropolen entlang der Küsten oder lassen Sie sich von der wilden Schönheit der nordischen Natur begeistern.
Werden Sie bei Wanderungen, Paddeltouren oder Mountainbike-Ausflügen körperlich aktiv oder wandeln Sie auf den Spuren der Wikinger in faszinierenden Museen und Ausstellungen: Kreuzfahrten in die nordischen Länder sind ein unvergessliches Erlebnis!

Skandinavien Kreuzfahrtangebote

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.