Wiege des Jazz, Hauptstadt des Südens, Karnevalshochburg der USA – das quirlige New Orleans gilt als europäischste Stadt der USA und verzaubert Sie mit einem einzigartig unbeschwerten Flair. Gehen Sie im Hafen von New Orleans von Bord Ihres Schiffes und entdecken Sie die Südstaaten-Metropole in Louisiana während Ihrer Kreuzfahrt.

Der Hafen New Orleans – Perle am Mississippi River

Der Hafen von New Orleans zählt zu den schönsten Häfen der Welt: Das verdankt er nicht nur seiner Lage direkt im Zentrum, sondern auch seiner spektakulären Einfahrt auf dem Mississippi. Rund 150 Kilometer fahren Sie vom Golf von Mexiko aus mit Ihrem Schiff, bevor Sie New Orleans erreichen. Ein besonderes Erlebnis ist auch die Ausfahrt, denn hier muss Ihr Schiff Vollgas geben, um gegen die Strömung des breiten Flusses anzugehen und den Hafen überhaupt verlassen zu können.

Vor Ort legt Ihr Kreuzfahrtschiff an einem der zwei modernen Cruise Terminals an:

  • dem Julia Street Cruise Terminal oder
  • dem New Orleans Erato Street Cruise Terminal.

Beide Piers liegen direkt im Zentrum von New Orleans neben den beiden imposanten stählernen Fachwerkbrücken Crescent City Connection. Von Ihrem Schiff aus haben Sie nicht nur einen fantastischen Ausblick auf die Skyline der Metropole, sondern erreichen auch die Altstadt, das berühmte French Quarter, in fünf Minuten zu Fuß. Selbstverständlich finden Sie an den Kreuzfahrtterminals auch Taxen und Shuttlebusse der Reedereien, die Sie zu Ihren Ausflugszielen begleiten.

Kreuzfahrt nach New Orleans: Routen und beste Reisezeit

Viele Reedereien wie Carnival Cruise Line, Norwegian Cruise Line oder Royal Caribbean starten ihre Kreuzfahrten in die Karibik, nach Mexiko oder zu den Bahamas in New Orleans. Häufig angebotene Routen sind beispielsweise:

  • Reisen in die westliche Karibik mit Aufenthalt in Häfen wie Key West, Nassau und CocoCay auf den Bahamas,
  • Kreuzfahrten entlang der Küste Mexikos mit Halt in Cozumel, Progreso, Costa Maya,
  • Kreuzfahrten in andere Länder Mittelamerikas wie Costa Rica oder Belize.

Der beste Zeitraum für eine Kreuzfahrt nach New Orleans und in die Karibik sind die Monate Dezember bis Anfang Juli, da sich in der zweiten Jahreshälfte regelmäßig Hurrikans über dem Atlantik bilden und über die Karibik in Richtung Louisiana und Florida ziehen.

Unterwegs in New Orleans

The Big Easy – so wird New Orleans gerne bezeichnet. In der Tat ist die Atmosphäre in der größten Stadt des US-Bundesstaates Louisiana von einer spürbaren Leichtigkeit geprägt: Karibisches Flair mischt sich mit afrikanischen und europäischen Einflüssen zu einem multikulturellen Mix, der sich in der Architektur, der Musik und der Küche manifestiert.

Das French Quarter

Bummeln Sie durch das berühmte Vieux Carré entlang von bunten Kolonialbauten im spanischen und französischen Stil. Hinter den schmiedeeisernen Balkonen der Holz- und Backsteinhäuser verbergen sich nicht nur zahlreiche Bars und Musikclubs, sondern auch Souvenir-, Kunst- und Antiquitätengeschäfte.

Image

Das Herz des bunten Viertels schlägt am Jackson Square, an dem auch die berühmte St. Louis Cathedral steht. Am Abend verwandelt sich das French Quarter rund um die Bourbon Street in ein farbenprächtiges Meer aus Lichtern. Aus allen Häusern tönt Musik und auf den Straßen wird die Nacht zum Tag gemacht.

Der Garden District

Etwas mehr als drei Kilometer südwestlich des Hafens liegt der Garden District, ein elegantes Stadtviertel, das wie kein anderes das Bild der Südstaaten prägt. Umgeben von großen Gärten und hohen Bäumen stehen hier prächtige Villen, die einst Besitz wohlhabender Plantagenbesitzer waren und heute zu den begehrtesten Immobilien der Stadt zählen. Ein Highlight des Garden Districts ist der Friedhof Lafayette Cemetery mit seinen gewaltigen Mausoleen und imposanten Grabsteinen.

Mit dem Raddampfer auf dem Mississippi River

Zu den unvergesslichen Erlebnissen in Louisiana gehört definitiv die Fahrt mit einem der Schaufelraddampfer. Erleben Sie einen von Dixieland-Musik untermalten Abend mit Blick auf die Lichter von New Orleans oder entscheiden Sie sich für eine Tour bei Tageslicht und fahren Sie den Mississippi ein Stück herunter.

Bootstour durch die Sümpfe von Honey Island Swamp

Etwa 45 Autominuten von New Orleans entfernt liegt das Sumpfgebiet Honey Island Swamp. Lassen Sie sich von kleinen Ausflugsbooten auf die Reise durch einen der wildesten Sümpfe der USA mitnehmen und beobachten Sie dabei Alligatoren, Schlangen, Schildkröten und zahlreiche Vögel.

Image

Besichtigung einer Plantage

Die Geschichte des Staates Louisiana ist eng mit dem Baumwoll-, dem Zuckerrohranbau und dem Sklavenhandel verbunden. Entlang des Mississippis von New Orleans bis Baton Rouge begeben Sie sich auf eine Zeitreise und tauchen ein in die Vergangenheit: Hier erwarten Sie pompöse Herrenhäuser inmitten von riesigen Anwesen, auf denen die ehemaligen Sklavenunterkünfte meist ganz am Rande liegen. Eine der bekanntesten Plantagen Louisianas ist die Oak Alley Plantation, eine der authentischsten die Whitney Plantation.

Kreuzfahrt nach New Orleans bei Seetours buchen

Besuchen Sie auf Ihrer Kreuzfahrt durch die Karibik und entlang der Küste Mittelamerikas auch den Süden der USA. Gehen Sie in New Orleans von Bord Ihres Schiffes und Sie werden schnell merken: Keiner entgeht dem Charme dieser lebendigen und vielseitigen Metropole. Schauen Sie jetzt bei Seetours nach einer spannenden Kreuzfahrt nach New Orleans!

AIDA in der Region von New Orleans

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.
Tüv