Insgesamt 700 Inseln gehören zum Karibischen Inselstaat der Bahamas. Sie machen mit Ihrem Schiff im Hafen der Hauptstadt Nassau auf der Insel New Providence fest.

Wo einst Piraten ihr Unwesen trieben, genießen Urlauber aus der ganzen Welt heute Sonne satt und karibisches Flair. Gehen Sie während Ihrer Kreuzfahrt in Nassau von Bord und erkunden Sie ein wahrhaftiges Urlaubsparadies.

Angebote für Kreuzfahrten nach Nassau

Der Hafen von Nassau

Nur knapp 300 Kilometer von Miami und der Küste Floridas entfernt liegt Nassau, eines der beliebtesten Urlaubsziele der Karibik. Der Hafen zeigt sich geschützt hinter der vorgelagerten Insel Paradise Island, die durch eine Brücke mit New Providence verbunden ist. Der Kreuzfahrtterminal Prince George Wharf bietet Platz für fünf bis sechs Kreuzfahrtschiffe.

Das Erste, was Sie beim Verlassen Ihres Schiffes erblicken, ist das wunderschöne, in landestypischer Architektur gestaltete Terminal Festival Place Welcome Center, das aus mehreren farbenfrohen kleinen Häusern besteht. Hier finden Sie viele Geschäfte, eine Touristeninformation, eine Post und einen sogenannten Food Court mit Bars und Restaurants.

Direkt hinter dem Hafen beginnt Downtown Nassau, das Zentrum der knapp 250.000 Einwohner zählenden Stadt. Die Hauptstraße Bay Street erreichen Sie zu Fuß von Ihrem Schiff aus in ca. fünf Minuten. Direkt vor dem Welcome Center warten allerdings auch Taxen, Shuttlebusse und Kutschen auf die Gäste.

Die Bahamas: Top-Reiseziel von Kreuzfahrten ab Miami in Florida

Das malerische Archipel östlich von Florida ist von Miami oder Fort Lauderdale mit dem Schiff in drei bis vier Stunden zu erreichen und begeistert ganzjährig mit sommerlichen Temperaturen zwischen 25 und 28 Grad Celsius. Kein Wunder also, dass Schiffe bekannter Reedereien wie

hier quasi einen festen Liegeplatz besitzen. Hauptsaison und beste Reisezeit ist auf den Bahamas von Dezember bis Juni, danach können tropische Wirbelstürme eine Kreuzfahrt in der Karibik und nach Florida beeinträchtigen.

Zu den beliebtesten Routen, bei denen Nassau auf den Bahamas angelaufen wird, zählen:

  • Kreuzfahrten entlang der Ostküste der USA mit einem Abstecher in die Karibik und Halt in Häfen wie Miami, Port Canaveral, Charleston und Baltimore,
  • Transatlantik-Kreuzfahrten von Hamburg oder Southampton in die USA nach Florida und in die Karibik.

Auf einer Kreuzfahrt zu den Bahamas und entlang der Küste des Sunshine State Florida entdecken Sie paradiesische Strände und erleben den typischen American Way of Life.

Willkommen in Nassau: die Bahamas und ihre Hauptstadt

Historische Kolonialarchitektur, malerische Buchten, die fast unwirklich erscheinen, bunte Unterwasserwelten, die zum Schnorcheln und Tauchen einladen und ein Freizeitpark der Superlative – New Providence und ihre kleinen und großen Nachbarinseln laden Sie zu einer aufregenden Entdeckertour auf den Bahamas ein. Wie Sie diese Tour gestalten, bleibt Ihnen überlassen. Die Auswahl ist riesengroß, hier die besten Tipps:

Bunte Märkte, trutzige Festungen und Piraten: ein Rundgang durch Nassau

Beginnen Sie Ihren Stadtrundgang in der Bay Street, der pulsierenden Einkaufsmeile von Nassau und schlendern Sie entlang pastellfarben gestrichener Häuser. Nur ein paar Schritte und Sie stehen vor dem Museum Pirates of Nassau, in dem Sie einen anschaulichen Eindruck vom Leben der berühmtesten Piraten der Karibik bekommen.

Gehen Sie dann Richtung Westen, erreichen Sie nach rund 20 Minuten das imposante Fort Charlotte, die größte der drei Festungsanlagen Nassaus. Einen wunderbaren Ausblick haben Sie vom höchsten Ort der Insel, dem Bennet's Hill, der ebenfalls im Zentrum der Stadt liegt und über die berühmte Queen's Staircase erreichbar ist. Steigen Sie die 65 glatten Stufen langsam hinauf und machen Sie sich bewusst, dass jede einzelne Ende des 18. Jahrhunderts von Sklaven in den Kalkstein gehauen wurde.

» Weitere Kreuzfahrt-Destinationen in der Karibik

Auch ein Besuch auf den turbulenten Märkten der Stadt darf bei einem Bummel durch Nassau nicht fehlen, denn hier herrscht Karibik-Feeling pur: Besuchen Sie den Fish Market oder den Straw Market, einen traditionellen Markt, auf dem Sie gewebtes Strohhandwerk und andere bahamische Souvenirs bekommen.

Schnorcheln und entspannen auf Blue Lagoon Island

Cable Beach, Love Beach, Cabbage Beach, Tahiti Beach – unzählige Traumstrände mit weißem feinem Sand und türkisfarbenem Wasser machen Ihnen die Entscheidung für eine dieser paradiesischen Buchten schwer. Eine filmreife Kulisse finden Sie bei einer Bootstour zur Blauen Lagune vor. Die nur wenige Kilometer vor der Küste liegende Privatinsel verzaubert mit herrlichen Stränden und unglaublich blauem Meer, in dem sich Delfine, Rochen und Seelöwen tummeln. Entspannen Sie hier unter dem Sonnenschirm oder begutachten Sie die reiche Unterwasserwelt.

Destinationen in der Nähe

» Kreuzfahrten nach Jamaika

» Kreuzfahrten nach Willemstad

» Guadeloupe Kreuzfahrten

» Belize Kreuzfahrten

» Kreuzfahrten in die Dom Rep.

Abenteuerpark Atlantis Aquaventure Park auf Paradise Island

Gigantische Wasserrutschen, reißende Stromschnellen und beeindruckende Delfinshows erwarten Sie im Wasserpark Atlantis Aquaventure auf Paradise Island. Finden Sie Ihre ganz persönliche Lieblingsrutsche, relaxen Sie an einem der vielen Strände und Pools oder bestaunen Sie tropische Meeresbewohner in einem der vielen Aquarien.

Kreuzfahrten zu den Bahamas buchen

Informieren Sie sich jetzt bei Seetours über Kreuzfahrten zu den Bahamas und nach Florida. Gehen Sie in Miami oder in einem anderen Hafen der USA an Bord Ihres Schiffes und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Schiffsreise: Entdecken Sie auf den Bahamas Bilderbuchstrände und wandeln Sie auf den Spuren legendärer Piraten!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.