Queen Mary 2

Queen Mary 2

4.2 /5
Cunard Routen & Schiffe der Flotte

Daten

FitnesscenterJa
SpaJa
Besatzung1.254
Decks12
Geschwindigkeit29,3 Knoten
Pools2
Kabinen1.310
Länge345 m
Kasinos1
Vermessung151.400 GT
BordspracheEnglisch
Bars & Clubs14
Passagiere2.620
Restaurants14
Indienststellung2004

Bewertung

Schiff
4.4 /5
Kabinen
4.4 /5
Restaurants
3.8 /5
Service
4.2 /5
Entertainment
4.4 /5

Aktuelle position & Bugcam

Aktuelle positionBugcam

Willkommen auf der Queen Mary 2.

Als jüngster Spross einer berühmten Reihe von See-Königinnen ist auch die Queen Mary 2 ein echter Transatlantik-Liner: Wie ihre prominenten Vorgängerinnen bietet die Queen Mary 2 regelmäßige Atlantik-Überquerungen zwischen Hamburg, Southampton und New York sowie umgekehrt an. Kosmopolitisch aufgeschlossene Singles und Familien genießen auf dem klassischen, englischsprachigen Transatlantikliner eine luxuriöse Überfahrt der besonderen Art. In einer schwimmenden Stadt in bester britischen Tradition und in bester Gesellschaft.

Wissenswertes über die Queen Mary 2.

Am 4. Juli 2002 wurde im "Normandie Dock" der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire der Kiel der Queen Mary 2 gelegt. Acht Millionen Arbeitsstunden später entstand aus 300.000 Einzelteilen das mit 151.400 GT (Gross Tonnage) zu der Zeit größte Passagierschiff der Welt. Entworfen in England, gebaut in Frankreich mit Stahl aus Deutschland, war die Queen Mary 2 schon vor ihrer Fertigstellung international. Die Queen Mary 2 erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 29,35 Knoten (54,3 km/h). Im Winter kreuzt sie in der Karibik und von Januar bis April/Mai geht sie auf Weltreise.

Kabinen & Suiten auf der Queen Mary 2.

Die elegante Linienführung klassischer Transatlantikliner macht sich in den Kabinen der Queen Mary 2 bemerkbar. Mit einem Raumverhältnis von 56,26 (BRZ/Passagier) übertrifft die Queen Mary 2 sogar Kreuzfahrtschiffe vergleichbarer Größe. Rund 80 Prozent der Kabinen verfügen über Meerblick und der größte Teil von ihnen auch über einen privaten Balkon. In allen Kabinen, Suiten und Appartements erwartet den Gast eine äußerst geschmackvolle Ausstattung mit exquisiten klassischen Möbeln. Eben was Sie von einer Queen erwarten können.

Restaurants, Bars, Lounges & Cafés.

Das Speisen auf der Queen Mary 2 ist etwas Besonderes. Es wird zelebriert und entsprechende Kleidung wird abends erwartet. Zum Beispiel im Britannia Restaurant – ein zwei Deck hohes Restaurant, das an die große alte Tradition der Ocean Liner erinnert und jeden Abend Gastronomie auf Spitzenniveau zaubert. Weitere kulinarische Highlights aus aller Welt erwarten Sie in über einem Dutzend Restaurants. Auch Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten: Die Queen Mary 2 hat das größte Weinsortiment an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Falls Ihnen nicht nach Wein ist, stehen Ihnen noch acht Bars und Lounges zur Verfügung.

Betreuung von Kindern & Familien.

An Bord der Queen Mary 2 erwartet Sie ein königlicher Service. Gästen der Princess- oder Queens Grill-Kategorien steht jederzeit ein Concierge zur Verfügung. In den Queens Grill-Kategorien sorgt ein persönlicher Butler für das Wohlbefinden. Auch Paare mit Kindern können sich eine Auszeit gönnen: Für Kinder von acht bis zwölf Jahren bietet "The Zone" altersgerechte Spielsachen, Spiele, Bücher, Fernsehgeräte und Computer. Jüngere Kinder werden von britischen Kindermädchen in einem eigenen Spielbereich betreut. Und die Älteren amüsieren sich in der "Teen Zone".

Wellness, Sport & Entertainment.

Der G32 Nachtclub (benannt nach der Baunummer des Schiffs) sorgt für kurze Nächte an Bord - zahlreiche Bars komplettieren das Angebot. Für den Kopf bietet die Queen Mary 2 mit über 8.000 Büchern die größte Bibliothek der Weltmeere. Oder lassen Sie Ihren Körper im Canyon Ranch Spa Club verwöhnen: Massagen, Schönheitsbehandlungen, ein Aroma-Dampfbad, eine finnische Sauna sowie ein Fitnesscenter mit modernsten Geräten lassen keine Wünsche offen. Das Auditorium der Queen Mary 2 ist auch als Planetarium für Astronomie-Shows und Virtual-Reality-Filme nutzbar.

Customer Centre

Unsicher?
Lassen Sie sich von unseren Experten helfen!

Unsere kostenlose Hotline ist von 9 bis 18 für Sie erreichbar:

040 415 33 555