Das Kreuzfahrtschiff bietet ein modernes Ambiente und viele Möglichkeiten der Erholung und Unterhaltung. Sie haben eine Auswahl aus verschiedenen Kabinenausstattungen und können sich in unterschiedlichen Themenrestaurants kulinarisch verwöhnen lassen. Das Schiff hat 18 Decks und gehört zu den größeren Kreuzfahrtschiffen, die auf den Weltmeeren unterwegs sind.

Diamond Princess position

Aktueller Standort Diamond Princess

Highlights

  • Platz für 2.670 Passagiere auf 13 Decks
  • 1.337 Kabinen mit unterschiedlicher Ausstattung und einer Mindestgröße von 15 qm
  • viele Attraktionen aus den Bereichen Sport, Spiel und Unterhaltung für jedes Lebensalter
  • das Schiff fährt einzigartige Routen, beispielsweise vor Alaska
  • 24-Stunden-Speisebuffet
  • Theater am Broadway im Las-Vegas-Stil
  • Atrium mit Shoppingmeile und Kunsthalle

Wissenswerte Daten & Bilder

Das Kreuzfahrtschiff Diamond Princess gehört der Reederei Princess Cruises. Es wurde in Nagasaki/Japan gebaut und ist seit 2004 in Betrieb. Die Länge des Schiffes beträgt 290 Meter. Es hat insgesamt 18 Decks, von denen 13 für die Passagiere zugänglich sind. Die maximale Passagieranzahl beträgt bei voller Belegung aller Kabinen 2.670. Das Schiff ist mit einem dieselelektrischen Antrieb ausgestattet und fährt eine Höchstgeschwindigkeit von 22 Knoten. Der Tiefgang beträgt acht Meter. Das Schiff fuhr seit seiner Inbetriebnahme am 28. Februar 2004 bis zum Jahre 2014 unter der Flagge der Bermudas. Seit 2014 fährt es unter der britischen Flagge. Die Bordsprache ist Englisch.

Kabinen & Suiten

Auf dem Schiff können insgesamt 1.337 Kabinen gebucht werden. Die Hälfte der Kabinen haben einen eigenen Balkon. Darüber hinaus gibt es Suiten mit einer Größe von 123 qm.

Innenkabinen

Die Innenkabinen haben eine Größe von 15 bis 16 qm. Es handelt sich um die günstigste Kategorie auf dem Kreuzfahrtschiff. Jede Kabine ist mit einem eigenen Badezimmer mit WC und Dusche ausgestattet. Es gibt einen Fernseher, ein Telefon und einen Safe für die Aufbewahrung von Geld und Wertsachen. Auch ein Föhn ist vorhanden. Ein Tisch mit Stühlen, ein Kleiderschrank, ein Regal mit Ablagefächern und ein großes Doppelbett und gegebenenfalls zwei ausklappbare Betten runden die Ausstattung ab. Die Innenkabinen sind auf den Decks 5, 8, 9 und 12 gelegen und können mit maximal vier Personen belegt werden. Es gibt verschiedene Kategorien der Innenkabinen, unter anderem die, welche von zwei Personen ohne Aufbettung bewohnt werden können.

Außenkabinen

Die Außenkabinen sind mit einem eigenen Fenster, aber ohne Balkon ausgestattet. Es gibt verschiedene Kategorien, wobei bei einigen Kabinen auf eine Sichtbehinderung hingewiesen wird. Dies bedeutet, dass sie direkt an einem Deck liegen und der Blick zum Meer versperrt ist. Dafür handelt es sich um die günstigste Kategorie der Kabinenvariante mit Fenster.
Die Variante für vier Personen ist mit ausklappbaren Betten ausgestattet. Die Kabinen haben eine Größe von 17 bis 18 qm und befinden sich auf den Decks 8 und 10. Die Ausstattung gleicht den Innenkabinen im Wesentlichen. In einigen Außenkabinen gibt es zusätzlich einen Schreibtisch.

Balkonkabinen

Die Balkonkabinen haben eine Größe von etwa 22 qm. Sie sind in verschiedenen Kategorien buchbar und können mit zwei bis vier Personen bewohnt werden. Die Balkonkabinen befinden sich auf den Decks 10, 11 und 12. Die Ausstattung ist mit denen der Innenkabinen vergleichbar. Die Balkonkabinen sind jedoch deutlich größer und bieten mehr Raum. Der Balkon ist mit Sitzgelegenheiten für zwei bis vier Personen ausgestattet und bietet einen wunderbaren Blick über das Meer.

Suiten

Eine Suite kann in Größen zwischen 32 und 123 qm gebucht werden. Die großen Suiten mit 64 qm und 123 qm befinden sich auf Deck 11. Die Minisuiten haben eine Größe von 32 bis 55 qm und sind auf Deck 8 und 9 gelegen. Darunter befindet sich auch eine Familiensuite. Die Ausstattung ist gegenüber den anderen Kabinenkategorien gehobener. Es gibt zwei Flachbildfernseher und ein Wannenbad. Ein eigener geräumiger Balkon gehört zu jeder Suite dazu. Die Grand Suite kann mit maximal drei Personen belegt werden und ist mit einem begehbaren Kleiderschrank ausgestattet.
 

Routen

Das Kreuzfahrtschiff Diamond Princess fährt als eines der wenigen Kreuzfahrtschiffe in den Sommermonaten nach Alaska. Diese Kreuzfahrten erfreuen sich bei den Gästen einer sehr großen Beliebtheit. Sie startet im kanadischen Vancouver. In den Wintermonaten ist das Schiff vor den Küsten Asiens, Australiens und Neuseelands eingesetzt. Die Überfahrten über einen Zeitraum von drei Wochen bieten viele Seetage und sind oftmals ausgebucht.

Deckplan

Das Schiff hat insgesamt 18 Decks, von denen die Decks 4 bis 17 für die Passagiere zugänglich sind. Ein Überblick:

Deck 4: Medical Center
Deck 5: Kabinen, Restaurants
Deck 6: Fiesta Deck mit Casino, Princess Theater und Restaurants
Deck 7: Promenadendeck mit Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten
Deck 8: Kabinen
Deck 9: Kabinen
Deck 10: Kabinen
Deck 11: Kabinen
Deck 12: Kabinen
Deck 14: Lido Deck mit Pool und Kabinen
Deck 15: Sonnendeck
Deck 16: Sport
Deck 17: Sky-Deck

Restaurants & Bars

Auf der Diamond Princess können Speisen und Getränke leger am Buffet oder im À la carte Restaurant eingenommen werden, wobei diese kostenpflichtig sind. Ein Überblick:

Buffetrestaurants

  • 24-Stunden-Buffet Horizon Court / World Fresh Marketplace
  • Pizzeria
  • Burger & Hot Dog Grill

In diesen Restaurants ist legere Kleidung erlaubt. Gäste dürfen ausdrücklich die Kleidung tragen, in der sie sich am wohlsten fühlen. In Badebekleidung sollten die Restaurants aber nicht besucht werden.

À la carte Restaurants

  • Tischbestellung erforderlich
  • exzellentes 4-Gänge-Menü
  • Speisekarten wechseln mittags und abends
  • der Tischnachbar ist bekannt

In diesen Restaurants wird das Erscheinen in Abendkleidung erwartet. Die Kosten für das Menü sind nicht im Preis enthalten und werden extra berechnet.

Spezialitätenrestaurants

Auf der Diamond Princess gibt es sieben Spezialitätenrestaurants, in denen angemessene Kleidung erwartet wird. Um eine Tischreservierung wird gebeten. Die Speisen sind im Preis enthalten, aber eine Reservierungsgebühr muss gezahlt werden.

  • Bayou Café: Spezialitäten aus New Oreleans
  • Crown Grill: Steaks & Meeresfrüchte
  • Sabatini's: Italienische Spezialitäten
  • Share: Spezialitäten von Curtis Stone
  • Sterling Steakhouse - Steaks & Meeresfrüchte
  • The Salty Dog Gastropub - Pub-Spezialitäten an Bord
  • Bistro sur la mer

Darüber hinaus gibt eine Vielzahl an Bars, die auf den verschiedenen Decks und am Pool gelegen sind. Dazu gehört auch eine Eiscreme-Bar, die bei Kindern besonders beliebt ist. Darüber hinaus gibt es einen Kabinenservice und die Möglichkeit, Getränkepakete für die gesamte Reise zu buchen.
 

Betreuung von Kindern

Die Diamond Princess ist für eine Reise mit der ganzen Familie die beste Wahl. Für Groß und Klein gibt es verschiedene Angebote der Unterhaltung. Dazu gehören
Videospiele, Brettspiele, Malstunden, Pyjamapartys und Karaoke-Veranstaltungen. Auf dem Sportdeck können Ballsportarten wie Fußball oder Basketball ausgeübt werden. Auch Darts und Tischtennis werden angeboten.

Sport & Fitness

Die Diamond Princess hat ein Sportdeck, das zu verschiedenen Möglichkeiten der Betätigung einlädt. Es werden Ballspiele und Tischtennisturniere organisiert. Darüber hinaus gibt es einen Jogging Parcours von mehreren hundert Metern. Wer sich beim Schwimmen entspannen möchte, kann einen der Pools wählen und dort seine Runden drehen.

Wellness & Erholung

Der Wellnessbereich ist teilweise kostenpflichtig. Es gibt Saunen zu verschiedenen Themen und es werden Massagen angeboten. Ein Teil des Wellnessbereiches ist unter freiem Himmel gelegen und kann bei schönem Wetter zum Entspannen genutzt werden.

Entertainment & Unterhaltung

Auf der Diamond Princess finden Sie eine Vielzahl an Unterhaltungsangeboten, die für Erwachsene und für Kinder gleichermaßen spannend sind. So gibt es das Spielkasino, das jeden Abend geöffnet hat und zu einem außergewöhnlichen Abend einlädt. Sie können ins Kino gehen oder sich die Vorstellungen im Las-Vegas-Theater anschauen. Der Nachtclub bietet Livemusik und hat bis zum frühen Morgen geöffnet, sodass auch Nachtschwärmer auf ihre Kosten kommen.

Häufige Fragen

Wie viele Passagiere können auf der Diamond Princess mitreisen?

Wenn das Schiff ausgebucht und alle Betten gelegt sind, hat das Schiff Platz für 2.670 Passagiere.

Wie finde ich heraus, welche Position das Schiff gerade eingenommen hat?

Sie können auf der Webseite der Reederei Princess Cruises die aktuelle Position aller Schiffe verfolgen. Es ist auch möglich, über eine Bugkamera den Blick des Kapitäns aus dem Schiff zu genießen. 

Wie viele Decks hat das Schiff?

Das Schiff hat insgesamt 18 Decks, wobei das Sky-Deck mit den Sonnenliegen mitgezählt wird. Es handelt sich um einen Aufbau, der Ihnen einen herrlichen Blick über das Meer schenkt. Das Deck erstreckt sich nur über den mittleren Bereich des Schiffes und nicht über die ganze Fläche. Die Decks 1 bis 3 und das Deck 13 sind den Crewmitgliedern vorbehalten und für Passagiere nicht zugänglich.
 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.