Sie interessieren sich für eine Kreuzfahrt und möchten wissen, ob die Zuiderdam das richtige Schiff für Sie ist? Hier erfahren Sie Daten, Fakten, Tipps und Ratschläge rund um dieses besondere Kreuzfahrtschiff mit venezianischem Flair.

Zuiderdam position

Aktueller Standort Zuiderdam

Highlights

Die Zuiderdam hebt sich nicht nur durch die stimmungsvolle Innengestaltung von anderen Kreuzfahrtschiffen ab. Wesentliche Highlights des Schiffes sind:

  • Die Universität auf See: Hochwertige Kurse und Workshops
  • Atmosphäre des venezianischen Karnevals
  • Showküche mit wechselnden Events
  • Kasino der gehobenen Klasse
  • Pool mit Überdachungsmöglichkeit für kühlere oder regnerische Tage
  • Suiten von bis zu 106qm
  • Umfangreiches Fitness- und Wellnessangebot mit Golfsimulator
     

Kabinen und Suiten

Sämtliche Kabinen sind standardmäßig mit Klimaanlage, Fernseher und DVD-Player ausgestattet. Von Kreuzfahrtgästen wird die Geräumigkeit und der viele Stauraum auf dem Schiff positiv hervorgehoben. Es gibt Innen- und Außenkabinen, Verandakabinen und Suiten.

Innenkabinen

  • 16-21qm Wohnfläche
  • 2 zusammenstellbare Einzelbetten

Außenkabinen

  • 17qm Wohnfläche
  • 2 zusammenstellbare Einzelbetten
  • Bullauge
  • teilweise mit angekündigter Sichtbehinderung

Verandakabinen

  • 23qm Wohnfläche
  • Wohnbereich mit Sofa
  • 2 zusammenstellbare Einzelbetten
  • raumhohe Fenster
  • Veranda mit Stahlbrüstung

Suiten Veranda Superior

  • 36qm Wohnfläche
  • Belegung 1-3 Personen
  • raumhohe Fenster
  • Veranda mit Stahlbrüstung
  • Badezimmer mit Whirlpool

Suiten Veranda Deluxe

  • 43-65qm Wohnfläche
  • raumhohe Fenster
  • Veranda mit Stahlbrüstung
  • 2 zusammenstellbare Betten oder 1 Kingsize-Bett
  • Wohnbereich mit Schlafsofa für 2 Personen
  • Ankleidezimmer
  • exklusives Suiten Programm (spezielle Lounge, Kaffeemaschine etc.)

Penthouse Suite

  • 123 qm Wohnfläche
  • Belegung 2-4 Personen
  • Veranda mit Whirlpool
  • raumhohe Fenster
  • Wohnbereich, Ankleidezimmer, bevorzugte Ein- und Ausschiffung
  • exklusives Suiten Programm (spezielle Lounge, Kaffeemaschine etc.)

Routen

Die buchbaren Reisen sind zwischen 8 und 18 Tage lang. Die Zuiderdam ist in den Wintermonaten meistens von Fort Lauderdale aus in Richtung des karibischen Meeres unterwegs. Es gibt auch Atlantik-Überquerungen zu buchen, die dann natürlich weniger Landgänge beinhalten. Im Sommerhalbjahr befährt das Schiff das Mittelmeer mit Fokus auf seinen Designpatron Venedig und Landgängen zu Weinanbaugebieten.

Außerdem gibt es Rundreisen an der kanadischen Küste und im Bereich um Dänemark, nach Island und durch den Panamakanal.

Deckplan

Von den 11 Decks der Zuiderdam sind 6 Decks mit Kabinen ausgestattet. Die Wege sind übersichtlich beschildert. Herzstück des Schiffes ist ein Atrium über drei Etagen. Das Schiff ist im Personen-Platz-Verhältnis für ein Kreuzfahrtschiff ungewöhnlich großzügig, trotzdem geht die Behaglichkeit der Atmosphäre nicht verloren.

  • Maindeck: Rezeption, Atrium, Innen- und Außenkabinen, Theatersaal
  • Lower Promenade: Atrium, Theatersaal, Restaurants und Bars
  • Promenade: Atrium, Theatersaal, Kunstgalerie, Shoppingmeile, Kino, Ocean Bar, exklusive Dinnerräume
  • Upper Promenade: Innen- und Außenkabinen, Verandakabinen, Neptun-Suite,
  • Verandah: Innenkabinen, Verandakabinen, Suiten, 
  • Upper Verandah: Innen- und Außenkabinen, Verandakabinen, Suiten
  • Rotterdam: Innenkabinen, Veranda/Balkonkabinen, Suiten
  • Navigation: Innenkabinen, Veranda/Balkonkabinen, Suiten
  • Lido: Fitnesscenter, Spabereich, Außenpool, überdachbarerer Pool,  Sonnendeck, Restaurant
  • Observation: Innenkabinen, Verandakabinen, Sonnendeck, Club- und Kursräume, Bar und Restaurant
  • Sports:  Panoramadeck

Restaurants und Bars

Das Zuiderdam verfügt über 4 Restaurants, von denen drei in den meisten Reisepreisen inbegriffen sind. Dazu gehören ein Buffetrestaurant, ein Restaurant a la Carte und eine Restaurant mit Showküche. Das Schiff bietet in allen drei Restaurants Frühstück, Mittagessen und Dinner an. Die Tischplätze werden fest verteilt, Suiten Nutzer haben eine bevorzugte Tischwahl.

An zwei Abenden in der Woche ist im Lido-Restaurant ein festlicheres Dinner, bei dem um gehobene Kleiderwahl gebeten wird. Wer daran nicht teilnehmen möchte, kann sich in die anderen Restaurants begeben. 

Das Restaurant Pinnacle Grill bietet Spezialitäten gegen Aufpreis an. Die Kombüsen-Crew aus 6 Köchen sorgt für eine abwechslungsreiche und innovative Speisenauswahl.

Die Bars und Cafés auf dem Schiff sind bis auf wenige Getränkeausnahmen im Preis enthalten. Es können Separees mit eigener Bewirtung gebucht werden.
 

Betreuung von Kindern

Es gibt ein englischsprachiges Betreuungsangebot für Kinder an Bord. Generell sind auf der Zuiderdam wenig Kinder mit unterwegs, lediglich während der Hauptferienzeiten sind es mehr. Das Show- und Kursangebot richtet sich ebenfalls im Wesentlichen an Erwachsene. Mit kleinen Kindern, die man selbst betreut, sind die Reisen aber gut zu machen, da das Schiff über ausreichend Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten verfügt und durch die Weitläufigkeit kaum Unruhe aufkommt.

Sport und Fitness

Auf der Zuiderdam gibt es ein großzügiges Fitnessstudio mit den gängigen Cardio- und Kraftgeräten. Das Schiff hat eine kurze Joggingstrecke und einen Golfsimulator, außerdem werden Aerobic- und Pilateskurse angeboten. Besonders hervorzuheben sind die Tanzkurse, deren Erfolg man direkt bei den abendlichen Dinnerveranstaltungen prüfen kann. 

Im Wellnessbereich können Massagen und kosmetische Anwendungen gebucht werden.

Entertainment und Unterhaltung

Neben dem umfangreichen Shoppingangebot liegt der Schwerpunkt beim Unterhaltungsprogramm in der Weiterbildung der Passagiere. Es gibt Weinproben, Kunst- und Malkurse sowie Vorträge und Workshops zu den jeweiligen Landesgeschichten. Viele Reisende nutzen die Zeit auf See auch für Coumputerkurse.

Am Abend gibt es im Theatersaal unterschiedliche Shows mit Cabaret, Artistik, Gesang und Musik. In den kleineren Lounges werden auch Spieltuniere angeboten. Das Schiff hat außerdem ein traditionelles Casino mit verschiedenen, wechselnden Veranstaltungen, wie zum Beispiel Pokertunieren.

FAQ

Wurde das Schiff umgebaut oder renoviert?

Die Zuiderdam ist bisher nicht umfassend baulich verändert worden. Das Schiff wird bedarfsbezogen modernisiert und angepasst.

Was gibt es zum Preis-Leistungsverhältnis zu sagen?

Eine Kreuzfahrt auf der Zuiderdam gehört in die gehobene Kreuzfahrtklasse und wird allgemein mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis bewertet.

Die Bordsprache ist Englisch. Kommt man ohne Englisch zurecht?

Es gibt immer deutschsprachiges Kontaktpersonal an Bord. Ein paar rudimentäre Vokabeln sollte man beherrschen, allein schon zur Orientierung bei Landgängen.

Gibt es barrierefreie Kabinen?

Rollstühle, Rollatoren oder Gehhilfen haben ausreichend Platz, auch die Halteführungen an den Wänden und Aufzügen sind gut ausgebaut, die Bäder sind groß genug, aber nicht rollstuhlgerecht.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.