Das Kreuzfahrtschiff Westerdam ist ein Schiff der Traditions-Reederei Holland-America-Line. Es gehört zu den Schiffen der Vista-Klasse und hat drei Schwesterschiffe, die nach den anderen drei Himmelsrichtungen benannt sind. 2003 begann der Bau der MS Westerdam in Italien, 2004 wurde es in Venedig getauft und in Dienst gestellt. Was eine Kreuzfahrt auf der MS Westerdam Ihnen bieten kann, erfahren Sie hier auf dieser Seite.

Westerdam position

Aktueller Standort Westerdam

Highlights

Das Kreuzfahrtschiff Westerdam fährt unter künstlerischer Flagge - und unter der Niederländischen. Die meisten der an Bord ausgestellten Kunstwerke und Antiquitäten haben niederländische Wurzeln. Neben der vorzüglichen Küche und dem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm für ein gehobenes Publikum bietet die MS Westerdam aber noch viele weitere Highlights:

  • Kunstausstellungen und Fachkurse zum Thema
  • Original-Porträt von Andy Warhol
  • interaktive Showküche
  • stilvolles und weitläufiges Ambiente
  • Freie Sicht: Über 85% der Kabinen verfügen über Fenster, teilweise mit Balkonen/Veranden
  • Deutschsprachige Ansprechpartner, Speisekarten und Informationsmaterial
  • Casino, Videospiel-Lounge, Bibliothek, Nachtclub
  • Kinderbetreuung von 3-17 und Babysitter Service für die Kleinsten
  • Ernährungsberatung und Personal Training

Das Kreuzfahrtschiff Westerdam lief 2004 vom Stapel - ein Jahr später als geplant, da während der Ausrüstung 2003 ein Feuer an Bord ausbrach. Der Heimathafen ist Rotterdam. Auf 285 Meter Länge bringt es das 32 Meter breite Schiff, welches mit 7 Metern Tiefgang ungewöhnlich flach ist. Die MS Westerdam war eines der ersten Kreuzfahrtschiffe, die bereits mit Nachhaltigkeitsgedanken gebaut wurden: 5 Wärtsilä-Dieselmotoren treiben zwei Festpropellermaschinen an - die Energieversorgung erfolgt mit einem umweltfreundlichen Elektrotransfer. Auf dem Kreuzfahrtschiff Westerdam der Reederei Holland-America-Line ist eine Dienstgeschwindigkeit von 22 Knoten / 41km/h möglich.

Kabinen & Suiten

Es gibt vier verschiedene Kabinenkategorien bzw. Suiten. Jede Kabine verfügt standardmäßig über Nachtservice, Schuhputz- und Eiswürfel-Service, Fernseher mit DVD-Player, Bad mit Dusche inkl. Massagebrause, gratis Obstkorb auf Anfrage. 28 der 924 Kabinen und Suiten sind barrierefrei ausgebaut. Für Familien gibt es nebeneinanderliegende Kabinen mit Verbindungstür.

Innenkabine

  • 2-4 Personen
  • 16-19 qm
  • Einzelbetten sind zu Queen-Size-Bett zusammenstellbar
  • Kleine Sitzecke mit Schreibtisch
  • Bad mit Dusche

Meerblickkabine

  • 2-4 Personen
  • 17 qm
  • Doppelbett, in Einzelbetten trennbar und zum Sofabett wandelbare Sitzecke
  • Panoramafenster mit teilweise eingeschränkter Sicht.
  • Bad mit Badewanne und Dusche

Balkonkabine

  • 2-4 Personen
  • 24 qm
  • Doppelbett und separater Wohnbereich mit Sofabett
  • Raumhohe Fenster führen zu privatem Balkon oder Veranda
  • Bad mit Dusche

Suiten

  • max.4 Personen
  • 36-122 qm
  • Ankleidezimmer
  • Balkon oder Veranda
  • Bad mit Dusche und Whirlpool
  • Gäste-WC, separates Esszimmer je nach Suiten Kategorie
  • Zugang zur exklusiven Neptuns Lounge
  • bevorzugte Ein- und Ausschiffung

Routen

Mit dem Kreuzfahrtschiff Westerdam kommt man als Kreuzfahrer sehr viel herum - innerhalb von 12 Monaten steuert es meistens bis zu 34 verschiedene Länder an. Es kreuzt um Japan herum, von Japan nach Kanada und an der amerikanischen Küste herab nach Chile und Patagonien. Über Buenos Aires geht es dann nach Nordamerika und von dort ins Mittelmeer. Die Reisen variieren von 7 bis 22 Nächten an Bord, jeder Landgang wird mit Vorträgen und Informationsmaterial vorbereitet.

Deckplan

Auf 11 Decks erstreckt sich großzügig und rollstuhlgerecht der für die Passagiere vorgesehene Bereich. Unter Deck befinden sich die Motor- und Versorgungsräume.

Deck 1: Main Deck

  • Innen- und Außenkabinen, teilweise barrierefrei.
  • Rezeption
  • Atrium
  • Kreuzfahrtservice
  • Lounge des Theaters

Deck 2: Lower Promenade Deck

  • Theater
  • Casino
  • Piano Bar
  • Restaurant
  • Kunstgalerie
  • Showküche
  • Sportsbar
  • Nachtclub

Deck 3: Promenade Deck

  • Theater
  • Dining- und Konferenzräume
  • Restaurants
  • Shoppingmeile
  • Photogalerie

Deck 4: Upper Promenade Deck

  • alle Kabinenkategorien und Suiten
  • Rettungsboote

Deck 5: Verandah Deck

  • Innen- und Balkonkabinen, teilweise barrierefrei
  • Suiten

Deck 6: Upper Verandah Deck

  • alle Kabinenkategorien und Suiten, teilweise barrierefrei

Deck 7: Rotterdam Deck

  • alle Kabinenkategorien und Suiten

Deck 8: Navigation Deck

  • alle Kabinenkategorien und Suiten, teilweise barrierefrei

Deck 9: Lido Deck

  • Außenpool, Spa, Spa-Suiten,
  • Grillrestaurant
  • Fitness-Bereich
  • Sonnendeck mit Pool
  • Lido Restaurant und Bar

Deck 10: Observation Deck

  • Balkon- und Innenkabinen
  • Teens Lounge
  • Kinderbetreuung
  • Poolüberdachung
  • Restaurant und Bars

Deck 11: Sports Deck

  • Aussichtsplattform

Restaurants & Bars

Das Buffetrestaurant auf dem Kreuzfahrtschiff Westerdam steht ganztags mit kalten und warmen Speisen zur Verfügung. Im Reisepreis inklusive sind außerdem das Menü-Restaurant und die Snacks der Pool-Bar. Die Getränke können separat gezahlt oder in verschiedenen Getränke-Paketen pro Person und Tag gebucht werden. Die Preise der Getränkepakete variieren zwischen 8-60 Euro.
Mit Aufpreis können die Gäste Spezialitätenrestaurants besuchen: Pinnacle Grill Steakhouse, ein italienisches Spitzenrestaurant Cannaletto und das le Cirque für gehobene französische Küche. In den Spezialitätenrestaurants wird um elegante Kleidung gebeten. Wer eine Balkonkabine oder Suite gebucht hat, kann das Dinner auch auf dem Balkon servieren lassen.
Die Bars und Lounges werden teilweise von Livemusik mit einer exklusiven Atmosphäre versorgt. Die Restaurant-Räumlichkeiten wurden bereits 2007 umfassend modernisiert.

Betreuung von Kindern

Die Kinderbetreuung umfasst neben dem zahlungspflichtigen Babysitter-Service drei Altersgruppen:

  • Kids-Club 3-6 Jahre
  • Kids-Club 7-12 Jahre
  • Teens- Club 13-17 Jahre

Neben verschiedenen Sportkursen und Bastelangeboten steht für Kinder auch ein Spielplatz und ein Wellenbacken zur Verfügung. Für die Teilnahme an Kinderkursen ist eine geringe Gebühr fällig. Die Teenager haben eine eigene Lounge, in der abends auch Disco-Veranstaltungen angeboten werden.

Sport & Fitness

Das Kreuzfahrtschiff Westerdam verfügt über einen Joggingpfad, 2 große, teilweise zu überdachende Außenpools und einen Fitnessraum mit Seeblick. Neben Yoga und Aerobic-Kursen können auch Tennisstunden genommen werden. Volleyball- und Basketballfeldern laden zum Training und zur Teilnahme an Bord-Turnieren ein. Tennis und Volleyballplätze, ein Basketballfeld, einen gut ausgestatteten Fitnessraum mit Seeblick und einen Kursraum für Aerobic oder Yoga-Kurse. Der Kursraum hat ebenfalls Meerblick, bei gutem Wetter werden die meisten Kurse jedoch an Deck angeboten. Bei Bedarf stehen professionelle Trainer und Ernährungsberater für ein vollkommenes Gesundheitsprogramm zur Verfügung.
Der Wellnessbereich hat einen separaten Hydropool und 5 verschieden Whirlpools. Der Spa-Bereich mit Saunen und Thermalbädern ist weitläufig gestaltet. Schönheitspflege, Massagen und Verwöhnpakete können gegen Gebühr in Anspruch genommen werden. Der Ruhebereich ist für Kinder gesperrt, ruhiges Lesen entspannt möglich.

Entertainment und Unterhaltung

Auf dem Kreuzfahrtschiff Westerdam gibt es neben Shows und Artistik auch allabendlich Live Musik in zwei Bars, entweder mit klassischer Kammermusik oder mit einem Querschnitt aus den Charts der letzten Jahre. Hobbyköche können Kochkurse besuchen oder an interaktiven Kochshows in der Showküche teilnehmen.
Das Kasino mit seinen Poker-Turnieren oder der Nachtclub bieten Unterhaltung für jeden Anspruch - die Bibliothek und die Kunstgalerie richtet sich vor allem an ein kulturell interessiertes Publikum. In der Shoppingmeile kann Duty-Free eingekauft werden.

Umbau und Renovierung

2007 wurden die Restaurant-Räumlichkeiten modernisiert. 2011 kam es zu einem Auflaufen auf Eis in der Yakutat-Bay, wo der Rumpf des Schiffes auf einer Länge von 5 Metern beschädigt wurde. Ein weiterer Zwischenfall in Verbindung mit dem Kreuzfahrtschiff Westerdam ereignete sich 2015, als ein von der Reederei gecharterter Ausflugshubschrauber abstürzte.

Häufige Fragen - FAQ

Wo befindet sich das Kreuzfahrtschiff Westerdam aktuell?

Die Route und der aktuelle Aufenthaltsort können über das Internet mit GPS verfolgt werden

Kann man auf dem Kreuzfahrtschiff Westerdam rauchen?

Das Kreuzfahrtschiff Westerdam ist rauchfrei. Lediglich auf den Außenbereichen der Decks gibt es ausgewiesene Raucherzonen.

Wie ist die medizinische Versorgung an Bord?

Auf dem Kreuzfahrtschiff Westerdam steht rund um die Uhr ein vollausgestattetes Bordhospital zur Verfügung

Gibt es Internetanschluss?

Die Nutzung eines Internet-Cafés ist möglich.

Für wen sind die Touren mit dem Kreuzfahrtschiff Westerdam geeignet?

Auf Kreuzfahrt mit der MS Westerdam gehen viele Paare mittleren und gehobenen Alters, die Luxus, Kultur und ruhige Erholung suchen. Natürlich sind aber auch Familien erfreut über das unterhaltsame Freizeitangebot für Kinder, besonders während der Ferienzeiten.

Bilder: © Holland America Lines

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.