Schiffsreisen in Richtung Ibiza unterscheiden sich teilweise stark von üblichen Kreuzfahrten. Dies liegt vor allem am Publikum, denn nicht umsonst gilt Ibiza als wichtigste Partylocation des Mittelmeers, wenn nicht Europas. Die Insel hat jedoch nicht nur rauschende Nächte zu bieten, sondern lädt auch zu ausgiebigen Landgängen am Tag ein. Insofern befinden sich auch regelmäßig viele kulturell interessierte Reisende an Bord.

Der Hafen von Ibiza

Der Kreuzfahrthafen von Ibiza befindet sich in Ibiza Stadt, der Hauptstadt der Insel. Dieser ist zweigeteilt. Kleinere Schiffe legen regelmäßig am Levante Quai an. Dieser befindet sich in unmittelbarer Nähe der Altstadt. Entsprechend schnell ist man von Bord aus voll im Geschehen. Für größere Kreuzfahrtschiffe ist der alte Hafen jedoch nicht geeignet. Diese gehen entsprechend am Pier Botafoch vor Anker, welches sich außerhalb der Stadt befindet. Weiterhin verfügt Ibiza Stadt mit Ibiza Nueva über einen eigenen Yachthafen. 

Am Levante Quai befindet man sich nach Ankunft praktisch mitten in der Altstadt. Anders sieht es beim Pier Botafoch aus. Von dort aus verkehrt ein kostenpflichtiger Shuttle Bus bis in die Innenstadt. Die Preise variieren, da die Reedereien jeweils einen eigenen Shuttle Service unterhalten. Deutlich günstiger ist in der Regel die Nutzung von Linienbussen, die alle 30 Minuten am Pier Botafoch halten. Der Dauer des Transfers in die Stadt dauert gut zehn Minuten.
 

Image

Reedereien, die Ibiza anfahren

Schiffsreisen nach Ibiza werden von zahlreichen Reedereien angeboten. Die wichtigsten Anbieter sind TUI, Aida und MSC. 

Bei TUI wird Ibiza zumeist im Rahmen von Kreuzfahrten durch das westliche Mittelmeer angelaufen. Im Rahmen einer solchen Kreuzfahrt besteht regelmäßig die Möglichkeit zu unterschiedlichsten Arten von Ausflügen. Dies betrifft sowohl die Besichtigung der Altstadt von Ibiza Stadt als auch Fahrten über die Insel oder eine lange Partynacht in den Clubs. Weiterhin bietet TUI von Ibiza aus Kurzreisen zur kleinen Nachbarinsel Formentera an.

Bei AIDA ist Ibiza ebenfalls oft ein Haltepunkt bei Schiffsreisen durch den Westen des Mittelmeers. Außerdem bietet AIDA Kurzreisen per Schiff in Richtung Ibiza von Palma de Mallorca aus an. Vor allem bei Reisen mit AIDA liegt der Fokus klar auf einer langen Nacht in den Clubs der Insel. Daneben bietet aber auch AIDA verschiedene Touren sowohl durch Ibiza Stadt als auch über die Insel an.

MSC offeriert ein besonders breit gefächertes Angebot an Aktivitäten auf der Insel. Diese reichen von kulturhistorischen Führungen durch die Altstadt von Ibiza Stadt über Ausflüge auf die Insel im Minibus mit Reiseführer bis hin zu Fahrten mit dem Geländewagen abseits der üblichen Routen von Touristen. Daneben steht selbstverständlich aber auch bei MSC vor allem Party in Ibiza Stadt auf dem Programm. 
 

Image

Sehenswürdigkeiten

Bei Ibiza handelt es sich nach Mallorca und Menorca um die drittgrößte der balearischen Inseln. Von den knapp 150.000 Einwohnern der Insel wohnt etwa ein Drittel in der Hauptstadt Ibiza Stadt. Dort befinden sich auch fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten.

Dies gilt inbesondere für die Altstadt von Ibiza Stadt. Diese wird Dalt Vila genannt und wurde 1999 gemeinsam mit der Nekropole zu einem Teil des Weltkulturerbes der UNESCO erklärt. Dies verwundert nicht, wenn man die malerischen verwinkelten Gassen mit ihrem Kopfsteinpflaster entlang schlendert. Dank der Hanglage gibt es von vielen Orten aus einen malerischen Ausblick auf das Mittelmeer.

Zu den bedeutendsten Gebäuden der Stadt zählt die Kathedrale de Santa Maria. Diese wurde im Laufe des 14. Jahrhunderts in einem Baustil errichtet, der Elemente der Gotik mit der des Barock miteinander zu vereinen scheint. Neben dem imposanten Glockenturm ist auch das reich verzierte Innere der Kirche in jedem Fall einen Besuch wert. Weitere wichtige Anlaufpunkte sind die Burganlagen der Bastion Baluard de Sant Joan sowie das Kloster Santo Domingo.

In der Altstadt von Ibiza lässt sich jedoch auch hervorragend einkehren. Hierfür steht eine große Zahl von Restaurants und Bars unterschiedlichster Art zu Verfügung. Besonders rund um die Hafen finden Sie viele Restaurants, die meist vor allem Meeresfrüchte aller Art im Angebot haben. In Sachen Shopping sind die Avenida Bartolomé Roselló sowie die Vara de Rey die wichtigsten Adressen. Daneben gibt es in Ibiza Stadt während der Saison regelmäßig Hippie Märkte mit einem besonders bunten und breit gefächerten Angebot. Exklusive Boutiquen finden Sie dagegen in der Marina Botafoch.
 

Image

Daneben ist es natürlich vor allem das Nachtleben von Ibiza Stadt, das Besucher während der Saison in Scharen auf die Insel lockt. Während der Saison legen dort regelmäßig die bekanntesten DJs der Welt auf. Aufgrund der großen Zahl an Locations erhalten aber auch immer Nachwuchstalente ihre Chancen. Die erste Adresse bildet das Amnesia, welches regelmäßig als bester Club der Welt ausgezeichnet wird. Direkt am Strand finden Sie das Bora Bora sowie das Blue Martin. Deutlich exklusiver geht es im Cipriani zu, wo sich regelmäßig Jet Setter aus aller Welt treffen.

Weiterhin bietet die Insel ein hohes Maß an landschaftlicher Vielfalt und Abwechslung. Zu den schönsten Wanderstrecken gehören die Küstenabschnitte beim Leuchtturm Far des Moscarter sowie längs der Salinen am Torre de Ses Portes. Selbstverständlich gibt es außerdem eine große Zahl von Stränden für ausgiebiges Badevergnügen. Zu den schönsten Stränden zählen Cala Benirrás, Cala Boix und Cala Conta. Eine Reise mit dem Schiff nach Ibiza lohnt sich daher für wirklich jeden Urlaubsgeschmack.
 

Angebote für Kreuzfahrten nach Ibiza

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.