Auf der Reise vom Mittelmeer in den magischen Orient treffen Sie auf endlose Wüsten, grüne Oasen, uralte Traditionen und reiche Schätze. Genießen Sie die Atmosphäre der arabischen Souks mit ihren exotischen Gerüchen und Waren. Staunen Sie über die Pracht der Paläste und Moscheen. Erlebnisse wie in 1001 Nacht sind gewiss.
Body & Teaser

Highlights auf dieser Route

auf den Spuren der Kreuzritter auf Malta
Olivenöl, Thymianhonig und traumhafte Strände auf Kreta
mit dem Schiff durch die Wüste: die Suezkanal-Passage
die Karibik des Ostens: Salalah
die Hauptstadt der Emirate: Abu Dhabi

Von Barcelona nach Abu Dhabi

Die Götter werden auf Ihrer Reise von Barcelona nach Abu Dhabi immer mit Ihnen sein – schließlich treffen Sie gleich reihenweise auf fantastische Sakralbauten und Kultstätten.
Ein guter Startpunkt für die Tour ist die imposante Kathedrale „La Seu“ in Palma de Mallorca, deren Grundsteinlegung im 13. Jahrhundert erfolgte, die aber erst Anfang des 20. Jahrhunderts fertiggestellt wurde.
Auf Kreta erwartet Sie die Höhle von Psychro auf der Lasithi-Hochebene – die legendäre Geburtsstätte des Zeus.
Auch die elfenbeinweiße Jumeirah-Moschee in Dubai ist ein echter Hingucker – der imposante Kuppelbau vereint moderne und traditionelle arabische Stilelemente auf harmonische Weise.

Reiseverlauf Von Barcelona nach Abu Dhabi

1. Tag: Barcelona
2. Tag: Palma de Mallorca
3. Tag: Seetag
4. Tag: Valetta
5. Tag: Valetta
6. Tag: Seetag
7. Tag: Heraklion
8. Tag: Seetag
9. Tag: Haifa
10. Tag: Suezkanal-Passage
11. Tag: Suezkanal-Passage
12. - 15. Tag: Seetag
16. Tag: Salalah
17. Tag: Seetag
18. Tag: Muscat
19. Tag: Seetag
20. Tag: Abu Dhabi
21. Tag: Dubai
22. Tag: Dubai
23. Tag: Dubai / Abu Dhabi

Tipps für den Landgang

Valetta

In Malta beginnt das Sightseeing schon mit der Einfahrt in den mächtigen Hafen. Der Blick auf die Festungsanlage von Valetta ist grandios. Von der bewegten Geschichte Maltas zeugt das Fort St. Elma, der Großmeisterpalast und angeblich 365 Barockkirchen. Die können natürlich nicht alle besichtigt werden, suchen Sie sich einfach die schönsten aus: In Mosta wartet der Dom mit seiner prächtigen Kuppel auf Sie und auch Mdina, die stille Stadt, wird überragt von einem imposanten Gotteshaus.

Muscat

Im Vergleich zur grenzenlosen Architektur Dubais kommt die Hauptstadt des Omans fast bescheiden daher. Selbstverständlich dominiert auch hier ein majestätischer Palast die Stadt, auf dessen glänzendem Marmor kein einziges Sandkorn liegt. Allerdings wirken die umliegenden Gebäude geradezu beschaulich. Auch gigantische Boulevards gibt es nicht. Passend dazu gilt der hiesige Sultan als volksnah. Vielleicht treffen Sie ihn an einem der atemberaubenden Strände am Golf von Oman. Bei einem Tauchgang zeigt sich, dass der Orient unter Wasser genauso viel zu bieten wie darüber. Die faszinierende Unterwasserwelt und die einzigartige Natur machen Muscat zu einem wunderbaren Rückzugsort.

Das ist an Bord von AIDA inklusive:

Kulinarisches Verwöhnprogramm mit Vollpension, ausgewählten Getränken und Service
Fitness an mordernsten Geräten, Sportkurse und Sportaußendeck
Entertainment mit angepasstem Programm voller Vielfalt
Kids Club und Spielzeiten für Kinder von 3 bis 11 Jahren
Bordsprache Deutsch, erstklassiger Service, Trinkgelder

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss Ihrer Buchung können Sie die Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.