Der Wind bläst in die gigantischen Segel und schiebt Ihr Schiff majestätisch über das Meer. Über Ihnen schreien die Möwen, unter Ihnen plätschern die Wellen. Lassen Sie sich auf einer Segelkreuzfahrt in eine Welt entführen, in der Wasser und Wind den Tagesrhythmus bestimmen. Gehen Sie an Bord eines eleganten Segelschiffs und brechen Sie auf zu neuen Ufern.

Kreuzfahrt auf einem Großsegler

Eine Segelkreuzfahrt ist ein Urlaub für Individualisten, die das Außergewöhnliche schätzen. Zum großen Vorteil gereicht Ihnen dabei der geringe Tiefgang eines Großseglers. So führt Sie Ihre Seereise auch in versteckte, flache Buchten. In malerischen Häfen auf kleinen Inseln erwarten Sie einzigartige Naturerlebnisse sowie kulturelle Highlights, die vom Massentourismus noch verschont geblieben sind.

Die Stimmung an Bord der Großsegler ist auf Ihrer Reise sehr persönlich, denn Sie teilen sich das Schiff mit nur wenigen Passagieren: Je nach Schiff sind Sie mit 50 bis 230 Gästen gemeinsam unterwegs. Das größte Segelschiff der Welt, die Royal Clipper der Reederei Star Clippers, bietet zum Beispiel Platz für 227 Passagiere. So knüpfen Sie schnell Kontakte und treffen neue Bekanntschaften.

Dazu trägt auch die ungezwungene Atmosphäre an Bord bei. Kleid und Smoking benötigen Sie während Ihrer Segelkreuzfahrt nicht. Stattdessen gehören stilvolle, sportliche Kleidung, ein warmer Pullover und eine Windjacke ins Reisegepäck, sei es auf der Atlantiküberquerung, im Indischen Ozean oder in der Karibik. Genießen Sie die herrliche Atmosphäre an Deck, wenn Ihr Schiff über die Wellen gleitet oder vor der Küste den Anker wirft. Schnell fühlen Sie sich an eine Zeit erinnert, als Segelschiffe die Königinnen der Weltmeere waren.

Was bieten Segelkreuzfahrtschiffe?

Wählen Sie zwischen moderner Segelyacht oder traditionellem Großsegler. Die imposanten Drei-, Vier- und Fünfmaster von Reedereien wie Star Clippers verzaubern Sie mit nostalgischem Flair, maritimer Atmosphäre und höchstem Komfort. Die eigens für Kreuzfahrten gebauten oder umgebauten Großsegler bieten eine edle Innenausstattung mit viel Holz und einem geschmackvollen Ambiente.

Während auf dem Sonnendeck kleine, mit Meerwasser gefüllte Pools und Sonnenliegen auf Sie warten, laden unter Deck stilvolle Aufenthaltsräume mit Panoramafenstern zum Entspannen ein. Neben einem eleganten Restaurant bieten Ihnen die meisten Segelschiffe eine gut sortierte Bibliothek, die auch als Spielzimmer dient, sowie eine Bar und einen Bordshop. Die Royal Clipper der Reederei Star Clippers verzaubert Sie zusätzlich mit einem einzigartigen Spa und Fitnessbereich mit Blick auf die Unterwasserwelt.

Auch die Kabinen unterscheiden sich von denen herkömmlicher Kreuzfahrtschiffe: Jedes Schiff setzt eigene Prioritäten, der Stil jedoch ist stets maritim, edel und leicht nostalgisch. Auf modernen Komfort verzichten Sie an Bord eines Segelschiffs trotzdem nicht: Ein eigenes Bad mit Dusche oder Wanne, ein Flachbildfernseher, Telefon, Safe und eine Sitzgelegenheit gehören hier zur Standardausstattung.

Große Segelschiffe verfügen wie Kreuzfahrtschiffe über Stabilisatoren, die das Schlingern bei mittlerem bis starkem Seegang vermindern. Grundsätzlich ist der Seegang auf einem Segelschiff weniger stark zu spüren als auf einem Motorschiff. Wer unter Seekrankheit leidet, ist dennoch gut beraten, entsprechende Medikamente einzupacken.

Aktiv an Deck und Land: Ausflüge auf Ihrer Reise

Sie segeln! Ganz klar also, dass Wassersport großgeschrieben wird. Nehmen Sie an Manövern teil oder unterstützen Sie die Mannschaft mit Ihrer Muskelkraft beim Segelsetzen. Wer schwindelfrei ist, klettert in den Mastkorb und genießt den Panoramablick von ganz oben. Ein echter Lieblingsplatz ist das Netz vor dem Bug des Schiffes: Bäuchlings schweben Sie direkt über den rauschenden Wogen und Wellen des Wassers, während Sie das Schiff über den Ozean trägt.

Gerne weihen Sie die Matrosen und Offiziere an Bord in die Kunst des Segelns ein: Seemannsknoten lernen steht dabei genauso auf dem Programm wie ein Einblick in die moderne Navigation. Nautische Vorkenntnisse sind dabei nicht nötig.

Und wenn Ihr Schiff in der Karibik oder der Südsee den Anker wirft, gehen Sie über bequeme Trittleitern oder Plattformen von Bord und auf Erkundungsreise: mit Schnorchel oder RadTauchausrüstung oder Wanderschuh, Board oder Kajak. Auf Landausflügen in kleinen Gruppen tauchen Sie in die Kultur Ihres Gastlandes ein: Lassen Sie sich von unberührten Landschaften, kulinarischen Genüssen und jahrhundertealten Traditionen beeindrucken. In vielen Häfen laden die Reedereien am Abend lokale Bands oder Tanzgruppen auf das Schiff ein, die mit heißen Rhythmen für gute Laune sorgen.

Welche Reedereien bieten Segelkreuzfahrten an?

Die bekanntesten Reedereien für Segelkreuzfahrten sind

  • Star Clippers mit der Star Clipper, Star Flyer und Royal Clipper in Karibik, Mittelmeer, Südostasien und auf Ozeanüberquerungen,
  • Sea Cloud Cruises mit der Sea Cloud und der Sea Cloud II in Mittelamerika und Karibik, Mittelmeer, auf Kanaren und Kapverden, in Nordeuropa und Westeuropa, Nordatlantik und Transatlantik,
  • Windstar Cruises mit der Wind Star, Wind Spirit und Wind Surf in Alaska, Asien und Kanada, Karibik, Mexiko und Mittelamerika, Mittelmeer, Nordeuropa und Südpazifik,
  • Variety Cruises mit der MS Panorama, MS Panorama II und der Galileo in Mittelmeer, auf den Seychellen und Kapverden, in Kuba, Costa Rica, Panama und Westafrika,
  • Ponant mit der Le Ponant in Karibik, in Mittelmeer, auf Kanaren und Kapverden,
  • Bow Line mit den Segelyachten Running on Waves, Sea Star und Sea Bird sowie der Mercedes und Eldorado für Tagestörns.

Reiseziele: mit dem Segelschiff unterwegs

Segelkreuzfahrten sind Schönwetter-Kreuzfahrten: Je nach Jahreszeit sind die Großsegler in Reiseregionen wie der Karibik, dem Südpazifik, Indonesien, Thailand, dem östlichen oder westlichen Mittelmeer oder auch im Norden Europas auf Nord- und Ostsee unterwegs. Beliebte Ziele sind:

  • Karibik: Nehmen Sie auf Ihrem Segeltörn Kurs auf die schönsten Inseln der Karibik wie Martinique, Barbados, Antigua, Dominica oder St. Lucia.
  • Mittelmeer: Entdecken Sie die Küsten Frankreichs, Spaniens und Italiens sowie die griechische Inselwelt der Ägäis auf Kreuzfahrten im westlichen oder östlichen Mittelmeer. 
  • Ostsee: Im Sommer erwartet Sie die Ostsee in Skandinavien und dem Baltikum mit unzähligen kleinen Inseln und Schären, unberührter Natur und kulturellen Metropolen.
  • Kanaren: Perfekt zum Inselhüpfen eignen sich die Kanaren mit ihren Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, La Gomera, Lanzarote, La Palma und dem kleinen El Hierro. Auf Wanderungen erkunden Sie urige Landschaften und charmante, spanische Dörfer.
  • Thailand, Malaysia und Indonesien: Auf eine exotische Inselwelt treffen Sie vor den Küsten Thailands, Malaysias und Indonesiens, an die es die Segler zieht, wenn es in Europa kühler wird.
  • Südpazifik: Routen durch Französisch-Polynesien zählen zu den aufregendsten Reisen, die Sie mit einem Segelschiff erleben. Schippern Sie durch die Südsee und entdecken Sie Inseln und Atolle wie Tahiti, Bora Bora oder Tahuata.
  • Galapagosinseln: Eine einzigartige Fauna und Flora erwartet Sie auf den 13 Eilanden der Galapagosinseln vor der Küste Südamerikas.

Bei sogenannten Positionierungskreuzfahrten kommen Sie in den außergewöhnlichen Genuss einer Transatlantik-Segelkreuzfahrt. Ob es Sie in europäische oder exotische Segelreviere zieht – Windjammer-Kreuzfahrten ermöglichen ein unvergleichbares Erlebnis.

Kreuzfahrt Angebote

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.