Wie die Zugvögel ziehen auch einige Kreuzfahrtschiffe mit dem Wetter, meist von kühleren Regionen in wärmere Gefilde. Auf sogenannten Positionierungskreuzfahrten laufen viele Schiffe neue Heimathäfen an und nehmen auf ihren Ortswechseln natürlich Gäste mit.

Was sind Positionierungskreuzfahrten?

Was sind Positionierungskreuzfahrten?

Während einige Kreuzfahrtschiffe das ganze Jahr über die gleiche Region befahren, ziehen andere um, vor allem zum Saisonwechsel. Wenn es zum Beispiel im Norden Europas klimatisch ungemütlicher wird, brechen die Kreuzfahrtschiffe vieler Reedereien von ihren Heimathäfen in Kiel, Hamburg oder Warnemünde auf und fahren in Gebiete mit milderem Klima, wie beispielsweise das Mittelmeer oder die Karibik.

Solche Positionswechsel nennt man Positionierungskreuzfahrten. Charakteristisch für diese Art von Kreuzfahrten ist, dass es relativ viele Seetage und weniger Anfahrtshäfen gibt, und dass sie in einem anderen Hafen enden, als sie begonnen haben. Viele der Kreuzfahrten sind Transatlantik- oder Transpazifik-Kreuzfahrten. Der Preis der Reise enthält in so einem Fall meistens einen Flug, entweder den Hin- oder den Rückflug.

Alle großen Reedereien wie AIDA Cruises, MSC Kreuzfahrten, TUI Cruises, Norwegian Cruise Line oder Royal Caribbean bieten Urlaubern diese Reisen an. 

Vorteile von Positionierungskreuzfahrten

Vorteile von Positionierungskreuzfahrten
  • Die Schiffe fahren besondere Routen, die normalerweise nicht so oft im Angebot der Reedereien stehen. Lernen Sie so mit dem Kreuzfahrtschiff Orte fernab der klassischen Kreuzfahrt-Destinationen kennen.
  • Vor allem bei den Transatlantik-Kreuzfahrten oder anderen Trans-Kreuzfahrten gibt es viele Seetage. Nutzen Sie diese, um an Bord Ihres Schiffes zu entspannen, sich im Wellness-Bereich oder in den Restaurants verwöhnen zu lassen und neue Menschen zu treffen. 
  • Positionierungskreuzfahrten lassen sich gut mit einem weiteren Urlaub kombinieren. Reisen Sie zum Beispiel von Warnemünde nach New York und genießen Sie ein paar Tage im Big Apple. 
  • In der Regel bieten die Reedereien diese Kreuzfahrten zu besonders günstigen Preisen an. Einige, wie zum Beispiel AIDA, schenken Ihnen zusätzlich ein Bordguthaben.

Beliebte Routen für Positionierungsfahrten

Beliebte Routen für Positionierungsfahrten

Die meisten Schiffe wechseln zweimal im Jahr ihren Heimathafen. Zu den gängigen Positionswechseln gehören:

  • von Nord- und Ostsee ans Mittelmeer, nach Asien oder in die Karibik,
  • von der Karibik zu den Kanaren,
  • von Singapur nach Dubai oder Abu Dhabi,
  • von Dubai nach Mallorca,
  • von den Seychellen nach Kreta oder
  • von Italien nach Südamerika.

Je nachdem, für welche Reederei und welche Jahreszeit Sie sich entscheiden, finden Sie ganz unterschiedliche Routen: MSC Kreuzfahrten schickt seine Schiffe im Herbst von Italien nach Nord- und Südamerika; AIDA holt die Kreuzfahrtschiffe aus der Karibik im Frühjahr nach Nordeuropa zurück.

Für wen eignen sich Positionierungskreuzfahrten?

Für wen eignen sich Positionierungskreuzfahrten?

Diese Art von Kreuzfahrt eignet sich besonders für Urlauber, die sich viel Zeit zum Reisen nehmen und gerne auf See sind. Bei herkömmlichen Kreuzfahrten auf dem Mittelmeer, der Ostsee oder in der Karibik bleibt manchmal gar nicht viel Zeit, um die vielen Angebote eines Schiffes zu nutzen. Oftmals bestimmen die täglichen Landausflüge das Geschehen. Das ist auf Positionierungsfahrten anders: An Seetagen haben Sie viel Zeit, um Entertainment und Wellness in Anspruch zu nehmen und die Weiten der Meere so richtig zu genießen.

Besonders beliebt sind die Kreuzfahrten außerdem bei Singles und Menschen, die neue Bekanntschaften zu schätzen wissen. Denn dazu gibt es auf den Schiffen inmitten des Ozeans ausreichend Gelegenheit. Auch Urlauber, die ungerne ins Flugzeug steigen, profitieren von den Reisen. Sie erreichen andere Kontinente bequem per Schiff.

Von Kontinent zu Kontinent: Positionierungskreuzfahrten

Entscheiden Sie sich für eine Kreuzfahrt der ganz besonderen Art und buchen Sie eine Trans-Kreuzfahrt über den Ozean. Auf Positionierungskreuzfahrten fahren Sie ungewöhnliche Routen, lernen neue Häfen kennen und kosten das Leben an Bord so richtig aus. Außerdem sparen Sie Geld, denn viele der Cruises gibt es zu vorteilhaften Angebote. Achten Sie bei der Buchung besonders darauf, dass das kulturelle und sportliche Programm des infrage kommenden Schiffes zu Ihren Ansprüchen passt, damit Sie perfekte Seetage erleben.

Angebote für Positionierungskreuzfahrten

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2-15 Jahre) und Jugendliche (16-24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.