Berühmte Sehenswürdigkeiten, moderne Architektur, riesige Parks und sogar ein Stadtstrand – Kopenhagen ist nicht die größte der skandinavischen Metropolen, aber mit Sicherheit eine der schönsten. Auf einer Kreuzfahrt nach Dänemark gehört sie zum Pflichtprogramm. Gehen Sie im Hafen der dänischen Hauptstadt von Bord und genießen Sie!

Willkommen im Hafen Kopenhagen

Willkommen im Hafen Kopenhagen

Kopenhagen ist eine der wichtigsten Destinationen für Kreuzfahrten nach Dänemark und Skandinavien. Entsprechend modern und komfortabel ist die Ausstattung des Hafens an der Ostsee. Vor Ort legt Ihr Schiff an einem der folgenden drei Kreuzfahrtterminals im Hafen an:

  • Langelinie,
  • Nordre Toldbod oder
  • Ocean Quay.

Der Langelinie Pier liegt in unmittelbarer Nähe der Kopenhagener Hafenpromenade. Vom Hafen aus erreichen Sie die Innenstadt in einem lohnenswerten Spaziergang in etwa 25 Minuten und kommen dabei direkt an der berühmten Kleinen Meerjungfrau vorbei.

Noch näher an der historischen Altstadt sind Sie, wenn Ihr Schiff am kleinen Terminal Nordre Toldbod anlegt. Von diesem Terminal aus sind es nur ca. zehn Minuten zu Fuß bis zum Königlichen Schloss Amalienborg. 

Der Ocean Quay ist der modernste Kreuzfahrtterminal des Kopenhagener Hafens und liegt außerhalb der Stadt. Hier werden künftig die meisten Kreuzfahrtschiffe anlegen. Auch wenn der Terminal etwas mehr als sechs Kilometer von der Innenstadt entfernt ist, sind Sie schnell im Zentrum: entweder mit dem Shuttle oder mit dem öffentlichen Bus. 

Stadtbummel – zu Fuß, mit dem Bus oder Fahrrad

Viele Kreuzfahrtschiffe legen für einen Tag in der dänischen Hauptstadt an. So haben Sie etwa zwölf Stunden Zeit, um dem Charme der nordischen Metropole zu erliegen.

Einen ersten Eindruck von den bunten, charakteristischen Häusern, den vielen Kanälen und den Highlights moderner Architektur bekommen Sie auf einer Kanaltour mit einem der zahlreichen Ausflugsboote, die am berühmten historischen Hafen Nyhavn ablegen. Reservieren Sie die Tour vom Nyhavn schon vor Ihrer Abreise oder direkt auf Ihrem Schiff. 

Wer gerne läuft oder sich begeistert auf den Sattel schwingt, sollte Kopenhagen danach zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Alle anderen entscheiden sich für eine Sightseeing-Tour mit dem Bus. Besonders beliebt ist die Fahrt mit einem Hop-on Hop-off-Bus, der an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt Halt macht. 

Sightseeing in Kopenhagen

Die Top-Attraktionen in der Kopenhagener City sind:

  • das Schloss Amalienborg – Sitz der dänischen Königsfamilie, 
  • das Schloss Christiansborg – Sitz des dänischen Parlamentes,
  • das Schloss Rosenborg im königlichen Garten Kongens Have,
  • die Kleine Meerjungfrau,
  • der Nyhavn
  • die Fußgängerzone Strøget mit vielen attraktiven Geschäften, 
  • der Runde Turm mit Aussichtspunkt,
  • das Aquarium Blauer Planet,
  • der Stadtstrand Amager Strandpark
  • die Freistadt Christiania und
  • der Freizeitpark Tivoli.

Wer den historischen Vergnügungspark Tivoli besuchen möchte, sollte sich einen Vormittag oder einen ganzen Nachmittag Zeit nehmen. Es lohnt sich!

Genießen Sie die herrliche Atmosphäre am Nyhavn, im Café vor der imposanten Oper oder am Schlossplatz zum Wachwechsel der Königlichen Leibgarde um zwölf Uhr. 

Ausflugsziele in der Umgebung von Kopenhagen

Ausflugsziele in der Umgebung von Kopenhagen

Wer mehr Zeit hat oder Kopenhagen schon von früheren Besuchen kennt, sollte seinen Landgang für einen Ausflug in die Umgebung der Stadt nutzen. Zu den beliebtesten Ausflügen bei einer Kreuzfahrt nach Kopenhagen gehören:

Besuch des ehemaligen Fischerortes Dragør

Zwölf Kilometer von Kopenhagen entfernt am Öresund liegt die Stadt Dragør. Ihrer strategischen Lage an der Ostsee verdankt sie ihren Aufstieg vom kleinen Fischerort zur reichen Seemannsstadt. Bummeln Sie durch die wunderschöne Altstadt und genießen Sie den Blick auf die Ostsee sowie auf die berühmte Öresund-Brücke. Bei gutem Wetter blicken Sie sogar bis nach Schweden. 

Überfahrt nach Malmö

Überfahrt nach Malmö

Wer das schwedische Festland nicht nur sehen will, bucht einen Tagesausflug nach Malmö: entweder über die Brücke oder mit der Fähre. Die drittgrößte Stadt Schwedens ist reich an Sehenswürdigkeiten und besitzt mit dem Turning Torso das höchste Gebäude Nordeuropas. 

Besichtigung des Schloss Kronborgs

Ein weiteres dänisches Highlight liegt 50 Kilometer nördlich von Kopenhagen: das legendäre Hamletschloss Kronburg. Die imposante Festung aus dem 16. Jahrhundert thront am nördlichsten Zipfel Seelands und am Eingang des Öresunds. Von hier aus kontrollierten die Schlossherren die Meeresenge. Die Kronburg gehört heute zum UNESCO Weltkulturerbe und ist eines der beeindruckendsten Bauwerke in Dänemark. 

Kopenhagen entdecken – eine Kreuzfahrt auf der Ostsee

Buchen Sie von Warnemünde, Kiel oder Hamburg eine unvergessliche Reise mit dem Schiff auf der Ostsee. Reedereien wie TUI Cruises, AIDA oder MSC Kreuzfahrten bieten Ihnen vor allem in den Sommermonaten eine große Auswahl von Kreuzfahrten nach Dänemark an. Gehen Sie in Kopenhagen an Land und auf Entdeckertour: mit dem Schiff, zu Fuß, mit dem Drahtesel oder dem Bus. 

Viele Kreuzfahrten führen Sie weiter in den Norden nach Oslo, Stockholm, Göteborg oder zu den Fjorden Norwegens. Lassen Sie sich von Nordeuropa verzaubern – auf Ihrer Ostsee-Kreuzfahrt.

Kopenhagen Kreuzfahrt-Angebote

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2-15 Jahre) und Jugendliche (16-24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.