Im November beginnt für die Kreuzfahrtanbieter die Wintersaison: Viele Schiffe machen sich von Nordeuropa oder ihren Heimathäfen am Mittelmeer auf in Regionen, in denen es auch im Winter warm ist und die Sonne ausgiebig scheint. Entfliehen Sie der Kälte und Dunkelheit der Heimat für ein paar Tage oder Wochen und entscheiden Sie sich für Sommerferien im Winter. Hier finden Sie die attraktivsten Ziele für eine Kreuzfahrt im Winter.

Karibik: ein Paradies für Sonnenhungrige

Weiße Bilderbuchstrände, tropische Vegetation, türkisblaues Meer – erleben Sie Ihren persönlichen Urlaubstraum auf einer Winter-Kreuzfahrt durch die Karibik. Viele bekannte Reedereien wie Costa Kreuzfahrten, AIDA Cruises, MSC Kreuzfahrten oder TUI bieten Ihnen von November bis in den Frühling hinein wunderschöne Routen durch die sonnenverwöhnte Region. Sie finden sowohl Angebote mit als auch ohne Flug. Beliebte Ausschiffungshäfen sind zum Beispiel Miami oder Fort Lauderdale in Florida, die Inseln der Kleinen Antillen oder die Dominikanische Republik mit dem Hafen La Romana.

Gehen Sie jeden Tag in einem anderen Paradies von Bord und lassen Sie sich vom berühmten karibischen Flair verzaubern: Spazieren Sie durch die UNESCO-geschützte Altstadt und über die legendäre Strandpromenade Malecón von Havanna auf Kuba. Entdecken Sie die schillernde Unterwasserwelt auf Aruba und Curaçao oder schnorcheln Sie auf den Bahamas.

Angebote für Karibik-Kreuzfahrten im Winter

Kapverden, Kanaren und Madeira: Insel-Hopping im Atlantik

Eine auf andere Weise faszinierende Inselwelt erwartet Sie bei einer Kreuzfahrt zu den Kanaren und zur Blumeninsel Madeira. Entdecken Sie die landschaftliche Vielfalt der Kanaren bei angenehm warmen Temperaturen:

Wandern Sie durch die Vulkanwüste Lanzarotes, besteigen Sie den höchsten Berg Spaniens – den Teide auf Teneriffa – oder lassen Sie in den Dünen von Maspalomas auf Gran Canaria die Seele baumeln.

Auch das felsige und waldreiche Wanderparadies La Palma wird von einigen Schiffen angelaufen. Auf der mitten im Atlantik gelegenen Insel Madeira bestaunen Sie Steilküsten mit bizarren Felsformationen, tiefe Täler und eine dichte tropische Vegetation.

Richtig sommerlich und landschaftlich keinesfalls weniger reich zeigen sich die Kapverden: Zu Weihnachten und Silvester bieten einige Reedereien Cruises zu den 15 Inseln vor der Westküste Afrikas an. Genießen Sie hier die vielseitige, landschaftliche Schönheit aus aufragenden Bergen und Vulkanen, tropischen Tälern und zahlreichen Strände. Abends erkunden Sie die kreolische portugiesisch-afrikanische Kultur und die lebendige Musikszene der Inseln.

Rotes Meer und Persischer Golf: Faszination Orient

Eine eher fremde Kultur und Landschaft lernen Sie auf einer Winter-Kreuzfahrt in den Orient kennen: Staubige Wüstenlandschaften, bunte Korallenriffe und hypermoderne Metropolen erwarten Sie auf einer Reise durch das Rote Meer, das Arabische Meer und den Persischen Golf. Angebote für Reisen in diese Regionen finden Sie vor allem im Januar und Februar, wenn angenehme Temperaturen um die 25 Grad Celsius herrschen. Zu den beliebtesten Stationen auf diesen Routen zählen:

  • die Vereinigten Arabischen Emirate mit Dubai und Abu Dhabi
  • Muscat und Salalah im Oman
  • Akaba in Jordanien

Einwöchige Kreuzfahrten beginnen oft in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Steht Ihnen mehr Zeit zur Verfügung, entscheiden Sie sich für eine Kreuzfahrt, die im Mittelmeer startet: Diese führt Sie durch den berühmten Sueskanal vorbei an Mekka in Saudi-Arabien bis ins Rote Meer und darüber hinaus. Als Ausschiffungshäfen kommen Venedig, Mallorca oder Heraklion infrage. 

Orient und Kanaren Kreuzfahrten im Winter

Südamerika: Kontinent voller Gegensätze

Zu den Top-Zielen für Kreuzfahrten im Winter gehört in jedem Fall Südamerika. Länder wie Brasilien, Argentinien, Chile und Uruguay ziehen Besucher mit einer einzigartigen Natur aus Wüsten, Seen und Wasserfällen, pulsierenden Metropolen und atemberaubenden Stränden in ihren Bann. Je nachdem, wo Sie auf Ihrer Reise Halt machen, fallen die Temperaturen manchmal allerdings sehr unterschiedlich aus.

Zu den Highlights dieser Schiffsreisen gehören die Städte:

  • Rio de Janeiro mit dem Zuckerhut, der Christusstatue und der Copacabana,
  • Salvador da Bahia mit seiner Mischung aus portugiesischer und afrobrasilianischer Kultur, tropischer Küste und farbenfrohen Gassen,
  • Buenos Aires, kosmopolitische Hauptstadt Argentiniens und Zentrum des Tangos,
  • Montevideo, die Hauptstadt Uruguays mit ihrer Ciudad Vieja sowie den charakteristischen Art-déco- und Kolonialhäusern,
  • Punta del Este in Uruguay mit seinem Wahrzeichen „Los Dedos“, einer drei Meter hohen Steinhand mitten am Strand
  • Valparaíso in Chile mit seinen steilen Seilbahnen und farbenprächtigen Häusern; die größte Stadt des Landes, Santiago de Chile, liegt nur rund 100 Kilometer entfernt
  • Belém oder Macapá für Ausflüge in das Amazonasbecken und den tropischen Regenwald

Auch das südliche Patagonien mit Feuerland und den Häfen Ushuaia oder Punta Arenas bietet sich im europäischen Winter an. Durchschnittlich sechs Sonnenstunden am Tag und milde Temperaturen bis zu 14 Grad Celsius geben Ihnen die besten Bedingungen, um das „Ende der Welt“ zu erkunden.

Reisen entlang der Küste Südamerikas werden schon für die Dauer von einer Woche angeboten und lassen sich außerdem sehr gut mit einem weiteren Urlaub auf dem Kontinent verbinden.

Südamerika Kreuzfahrten im Winter

Südeuropa: Mediterraner Urlaub

Nicht alle Schiffe verlassen Südeuropa im Winter, denn so richtig kalt wird es an den Küsten des Mittelmeers von November bis Februar nicht. Bei milden Temperaturen erkunden Sie die Wiege Europas und wandern auf den Spuren zahlreicher Hochkulturen – seien es die alten Ägypter, die Griechen, die Römer oder nicht zuletzt das Christentum. Erleben Sie antike Kulturstätten in Italien und Griechenland sowie hochmoderne Architekturhighlights, prächtige Kathedralen und maurische Festungen in Spanien. Probieren Sie von mediterranen Köstlichkeiten und der typischen Lebensfreude des Südens.

Reisen durch das westliche Mittelmeer führen Sie zu Destinationen wie:

  • Valencia mit seiner futuristischen Ciudad de las Artes y de las Ciencias,
  • Barcelona mit seiner von Antoni Gaudí geprägten Architektur,
  • Marseille, der ältesten Stadt Frankreichs,
  • Rom mit seinen antiken Ruinen wie dem Forum Romanum, dem Kolosseum und der Spanischen Treppe,
  • Neapel unweit des aktiven Vulkans Vesuv und des berühmten Pompei,
  • Palma de Mallorca mit seinen kleinen, verwinkelten Gassen und charmanten Geschäften

Im östlichen Mittelmeer gehören folgende Häfen zu den beliebtesten Reisezielen:

  • Korfu, die griechische Insel vor türkisblauem Meer, mit traumhaften Stränden, venezianischen Festungen und mittelalterlichen Gassen,
  • Athen, das Zentrum des antiken Griechenlands mit der Akropolis und dem Pantheon,
  • Rhodos, die griechische Sonneninsel mit UNESCO-geschützter Altstadt,
  • Dubrovnik mit seiner vollständig von einer massiven mittelalterlichen Steinmauer umgebenen Altstadt,
  • Valletta auf Malta, europäische Kulturhauptstadt 2018 mit romantischem Flair, schmalen Gassen und historischen Bauwerken
  • Kreta mit feinsandigen Stränden, den 2.500 Meter hohen Weißen Bergen und der Idäischen Grotte, der Mythologie zufolge Zeus' Geburtsort

Mittelmeer Kreuzfahrten im Winter

Schiffsreisen in der kühlen Jahreszeit – raus aus dem Winter, rein in den Sommer

AIDA, Carnival, TUI Cruises, MSC, Royal Caribbean – informieren Sie sich bei Seetours über die vielen Angebote für Kreuzfahrten in den Wintermonaten! Buchen Sie direkt eine Reise mit Flug und gehen Sie an Bord eines Schiffes, das Sie an die reizvollsten Reiseziele des Winters bringt. Nutzen Sie die Ferien Ihrer Kinder oder buchen Sie als Paar, mit Freunden oder allein in der kalten Jahreszeit eine Entdeckertour mit dem Schiff!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2-15 Jahre) und Jugendliche (16-24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.