Der Sommer rückt näher und die Entscheidung für ein Reiseziel fällt Ihnen schwer? Buchen Sie eine Kreuzfahrt und entdecken Sie per Schiff gleich mehrere faszinierende Länder auf Ihrer Reise! Von den Stränden des Mittelmeers bis zu den norwegischen Fjorden bieten Ihnen die Reedereien im Sommer eine Fülle attraktiver Angebote.

Mit der ganzen Familie auf hoher See

Nutzen Sie die langen Schulferien im Sommer und verbringen Sie ganz entspannt Zeit mit Ihrer Familie. Schiffsreisen sind dafür ideal: Täglich empfängt Sie eine neue Stadt mit spannenden, familienfreundlichen Sehenswürdigkeiten, und an Bord des Schiffes ist Langeweile ohnehin ein Fremdwort. Toben Sie gemeinsam auf den Wasserrutschen in der Poollandschaft, tragen Sie mit der ganzen Familie ein Minigolf-Turnier aus oder liefern Sie sich heiße Autorennen in der Spiel-Arkade.

» Kreuzfahrten speziell für Familien

Damit die Großen auch mal im Spa des Schiffes oder auf dem Sonnendeck im Liegestuhl ausspannen, bieten große Reedereien wie AIDA, TUI Cruises und Costa an Bord ein umfangreiches Betreuungsprogramm für Kinder jeden Alters. Dabei werfen die Kinder einen Blick hinter die Kulissen des Schiffs, tragen aufregende Sportwettbewerbe aus oder studieren gemeinsam eine kleine Aufführung auf der Showbühne ein. 

Kinderfreundliche Destinationen in Europa

Sind Sie unsicher, welche Reise für Sie in Frage kommt? Auf diesen Kreuzfahrten finden Sie besonders viele familienfreundliche Attraktionen: 

Mutter tobt mit Tochter am Strand
  • In den Metropolen Westeuropas genießen Sie im Sommer angenehm warme Temperaturen und lange Tage. Lassen Sie sich in Antwerpen oder Brüssel in die Kunst der belgischen Pralinenherstellung einweihen, verbringen Sie einen unvergesslichen Tag im Disneyland Paris und tauchen Sie bei der Harry-Potter-Studio-Tour bei London in die Welt der Zauberei ein.
     
  • Das Mittelmeer bietet Urlaubern auf jeder Route tolle Attraktionen und bestes Sommerwetter: Staunen Sie bei sonnigen 30 Grad Celsius gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs in Barcelona über den magischen Brunnen und fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg Montjuic hinauf. In Rom wandeln Sie auf den Spuren der Gladiatoren im Kolosseum, während die griechischen Inseln zu spannenden Entdeckungstouren in weitläufigen Ruinen einladen.
Tivoli Vergnügungspark in Kopenhagen
  • Wenn Sie heiße Temperaturen lieber meiden, sind die skandinavischen Städte das perfekte Ziel. Bei milden 20 Grad Celsius bummeln Sie in Kopenhagen an der Kleinen Meerjungfrau vorbei zum märchenhaften Freizeitpark Tivoli und in Stockholm durch das Freilichtmuseum Skansen, in dem die Welt von Astrid Lindgren zum Leben erwacht.
     
  • Der hohe Norden mit Ländern wie Norwegen und Island hält ganz eigene reizvolle Angebote für Familien bereit: Paddeln Sie im Kanu durch die norwegischen Fjorde und erkunden Sie die von Vulkanen und Geysiren geprägten Landschaften Islands auf dem Rücken eines Islandponys. In der wärmsten Zeit im Jahr herrschen in den Küstenregionen Islands um die 15 Grad Celsius. Das Thermometer kann aber auch mal höher steigen.

Angebote für Europa-Kreuzfahrten im Sommer

Reisen nach Florida und in die Karibik

Macht Ihren Kindern der lange Flug nichts aus, ist die Karibik ein weiteres Sonnen-Ziel für die Sommerferien. Am besten kombinieren Sie eine Woche auf einem Kreuzfahrtschiff mit einer Woche im US-Bundesstaat Florida: Holen Sie sich hier den ultimativen Adrenalinkick in den berühmten Freizeitparks von Orlando, ehe Sie an Bord des Schiffes gehen. Auf den paradiesischen Inseln der Karibik

Familie schwimmt zusammen im Meer
  • erkunden Sie lebhafte, bunte Städte,
  • wandern Sie durch üppige Regenwälder,
  • relaxen Sie an sonnigen Palmenstränden und
  • schnorcheln im glasklaren Wasser an Korallen und exotischen Fischen vorbei.

Zwar fällt die Zeit zwischen Juni und November offiziell in die Hurrikansaison, jedoch liegen nicht alle Karibikinseln innerhalb des Hurrikangürtels. Als sehr sicher gelten etwa die ABC-Inseln Aruba, Bonaire, Curacao sowie Trinidad und Tobago. Besonders betroffen sind dagegen der Golf von Mexiko, die Küsten von Florida sowie Bermuda und die Bahamas. Hurrikans bewegen sich jedoch deutlich langsamer als Kreuzfahrtschiffe, sodass es nicht zu unvorhergesehenen Aufeinandertreffen kommt.

Angebote für Karibik-Kreuzfahrten im Sommer

Tipp: Neben deutschsprachigen Reedereien wie AIDA kommen hier auch US-Reedereien wie Royal Caribbean und Norwegian in Frage, deren Schiffe mit ganz besonders vielen Unterhaltungsmöglichkeiten bei Kindern punkten.

Kreuzfahrten im Sommer außerhalb der Ferien

Sie reisen ohne Kinder und sind nicht auf die Ferien angewiesen. Dann freuen Sie sich über günstige Angebote außerhalb der Schulferien. Benötigen Sie noch etwas Inspiration? Wie wäre es mit diesen Kreuzfahrten: 

AIDA-Kreuzfahrtschiff
  • ab Palma durch das westliche Mittelmeer zu den schönsten Zielen in Spanien, Südfrankreich und Italien,
  • einmal quer durch das Mittelmeer von Mallorca über Sizilien und Malta bis nach Griechenland,
  • eine spannende Nordmeer-Expedition ab Hamburg entlang der norwegischen Küste bis zum Nordkap und weiter ins ewige Eis von Spitzbergen,
  • die klassische Transatlantik-Überquerung von Hamburg nach New York mit einer weiteren Nacht in der Stadt, die bekanntlich niemals schläft,
  • eine Karibik-Kreuzfahrt zu den ABC-Inseln oder in Regionen wie Jamaika und der Dominikanischen Republik.

Die warmen Temperaturen im Sommer machen vor allem die sonst so raue Ostsee und das Baltikum zu reizvollen Zielen einer Kreuzfahrt. Entlang der Route liegen abwechslungsreiche Orte wie die nordischen Metropolen Helsinki mit seinem spannenden Architektur-Mix und Stockholm inmitten der märchenhaft anmutenden Schären. Schlendern Sie in der polnischen Hafenstadt Danzig durch eine liebevoll und detailgetreu rekonstruierte Altstadt und erfahren Sie in der russischen Zarenstadt St. Petersburg, was wahrer Prunk bedeutet.

Im Baltikum schlendern Sie in der lettischen Hauptstadt Riga vorbei an Jugendstilbauten zum Dom und zum Schloss oder lassen sich in der Nähe des litauischen Klaipedas im Bernsteinmuseum vom Funkeln des versteinerten Harzes verzaubern. Eine weitere baltische Perle entlang der Route ist Tallinn in Estland, wo eine alte Stadtmauer die mittelalterliche Altstadt umschließt.

Natürlich können Sie auch im eigenen Land Urlaub auf dem Wasser machen: Buchen Sie bei Veranstaltern wie A-ROSA oder Nicko Cruises eine Flusskreuzfahrt auf dem Rhein und lassen Sie die wunderschönen Landschaften am flachen Niederrhein und im Mittelrheintal an sich vorbeiziehen. Dabei entdecken Sie historische Städte wie Köln und Mainz sowie das elsässische Straßburg. 

Angebote für Kreuzfahrten außerhalb der Sommerferien

Sommerliche Kreuzfahrten bei Seetours buchen 

Ob Mittelmeer mit AIDA Cruises, Karibik mit MSC oder die Ostsee mit Costa: Bei Seetours finden Sie Top-Angebote aller großen Reedereien für die Sommermonate. Sichern Sie sich Ihre Kreuzfahrt bereits Monate im Voraus oder lassen Sie spontan ein attraktives Last Minute Angebot entscheiden, wo Sie in diesem Jahr Ihren Urlaub verbringen! 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erstes von unseren Angeboten

Ich möchte den kostenlosen E-Mail-Newsletter von seetours.de, der neben Neuigkeiten auch Informationen über aktuelle Angebote von AIDA Cruises und Costa enthält, bestellen.

Mehr zum Datenschutz finden Sie hier.
In jeder E-Mail ist ein Link zur einfachen Abbestellung des Newsletters enthalten.

seetours.de nimmt keine Zahlungen entgegen. Nach Abschluss der Buchung können Sie Ihre Zahlung direkt beim Reiseveranstalter (AIDA Cruises oder Costa Kreuzfahrten) tätigen. Dort können Sie sich für eine der folgenden Zahlungsarten entscheiden:

Visa / Mastercard
Paypal
Sofortüberweisung
Überweisung
"Ab Preise" sind angegeben bei 2er Belegung in Euro pro Person, basierend auf AIDA VARIO Konditionen, limitiertes Kontingent. Kinder (2–15 Jahre) und Jugendliche (16–24 Jahre) im 1./2. Bett erhalten keine Ermäßigung auf den Preis der Kreuzfahrt.